Mercedes 280 GE Dakar, Seitenansicht
Mercedes 280 GE Dakar im Fahrbericht: Jackie Ickx' Siegerwagen nachgebaut Das Siegerauto von Jackie Ickx/Claude Brasseur bei der Rallye Paris-Dakar von 1983 gilt als verschollen, doch Rallye-Fan Jörg Sand hat den Mercedes 280 GE bis ins Detail perfekt nachgebaut.

Mercedes 280 GE Fahrbericht: Technische Daten

Mercedes 280 GE
Testwagen
Baujahr 01/1979 bis 12/1989
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Reihenmotor
Hubraum / Verdichtung 8,0:1
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang
Karosserie und Abmessungen
Typ Geländewagen
Türen / Sitzplätze 4 / k.A.
Gewichte
LeergewichtHersteller 2115 kg
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 150 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin