Mercedes-Benz Youngtimer Collection RM Sotheby's Tom Wood/RM Sotheby's
Mercedes-Benz SL 60 AMG (1997)
Mercedes-Benz SL 60 AMG (1997)
Mercedes-Benz SL 60 AMG (1997)
Mercedes-Benz SL 60 AMG (1997) 37 Bilder

AMG-Mercedes bei RM Sotheby's

Auktion mit SL 73 und Widebody-SEC

Einen SL mit Pagani-Motor und ein getuntes S-Klasse Coupé mit Vierventil-V8 versteigert RM Sotheby's am 24. Oktober in London. Die Autos aus der Schweizer Youngtimer Collection haben extrem geringe Kilometerstände.

RM Sotheby's versteigert am 24. Oktober einen weiteren Teil der Youngtimer Collection. Ein Teil wurde schon während Auktionen in Essen, Paris und den USA verkauft. Bei allen vier Mercedes, die RM Sotheby's am 24. Oktober in London versteigert, handelt es sich um leistungsstarke AMG-Modelle aus den 90er-Jahren. Schätzpreise sind noch nicht bekannt.

Unter den Autos aus der Youngtimer Collection, die aus einer Sammlung in der Schweiz stammen, sind Hochkaräter vieler europäischer und japanischer Marken. Neben Alpina-BMW und Bentley bilden AMG-Mercedes einen Schwerpunkt der Sammlung. Gemeinsam haben die Autos zum einen, dass es meist die Topmodelle ihrer jeweiligen Baureihe sind. Zum anderen sind die Laufleistungen der Autos sehr niedrig.

SL 60 AMG und SL 73 AMG

Mercedes SL 73 AMG (1999)
Tom Wood/RM Sotheby's
Stark, schwarz und unauffällig: SL 73 AMG mit 525 PS starkem V12.

So ist es auch bei zwei Mercedes-AMG der SL-Baureihe R129. Die beiden Roadster gehören zum Stärksten, was es zur jeweiligen Zeit bei AMG gab: Zu versteigern sind ein SL 60 AMG von 1997 und ein SL 73 AMG von 1999. Beide sind in Anbetracht ihrer Leistung recht dezent und stammen aus unterschiedlichen Modellpflege-Zyklen. Der SL 60 AMG ist in Silbermetallic lackiert und lief 1997 als SL 500 vom Band. Der R129 aus der Phase zwischen 1995 und 1998 hat noch den Vierventil-V8 und schon die Fünfstufen-Automatik sowie ESP. Das zu versteigernde Modell wurde zum SL 60 umgebaut und in die USA ausgeliefert. Von dort kam das Auto 2017 zurück nach Deutschland und wurde von jenem Sammler gekauft, der es nun versteigern lässt.

Zwei Jahre jünger und ungleich stärker ist der zweite SL: Der 73 AMG hat im Prinzip den gleichen Motor unter der Haube wie ihn AMG auch an Pagani verkaufte. Der auf 7,3 Liter Hubraum aufgebohrte M120 kommt auf 525 PS und 750 Newtonmeter. Gemessen daran ist der Auftritt dezent: Schürzen, Räder und Schriftzüge weisen auf den Sonderstatus dieses starken SL hin.

Mercedes 560 SEC 6.0 Widebody

Dezent ist der Auftritt eines weiteren AMG-Mercedes aus der Londonder Auktion nur insofern, als das Coupé ganz schwarz lackiert ist: Der Mercedes 560 SEC AMG 6.0 streift die Nadelstreifen-Dezenz seiner Sacco-Karosserie ab und kommt im breitschultrigen Trainingsanzug daher: Logos und Schriftzüge sind mattschwarz, Radläufe und Spur verbreitert. Doch hinter der Show steckt Substanz: AMG baute einen hausgemachten Vierventil-Zylinderkopf auf den V8, machte den M117 damit zum Hightech-Aggregat. Statt 300 PS, die der 5,6-Liter maximal in der ECE-Version leistete, stehen nun fast 400 PS aus sechs Litern Hubraum bereit. Der Schriftzug DOHC/6.0 am Heck macht's deutlich. In Paris hatte RM Sotheby's ein ähnliches Auto für fast 300.000 Euro versteigert.

Rétromobile Paris: Rekordpreis für AMG-SEC

RM Sotheby's Auktion Rétromobile Paris 1989 Mercedes-Benz 560 SEC AMG 6.0 ‘Wide-Body’
Remi Dargegen/RM Sotheby’s
Ein Ergebnis von 297.500 Euro gilt als neuer Auktions-Rekord für einen Mercedes 560 SEC 6.0 Widebody.

Die ersten 20 Autos aus der Youngtimer-Sammlung hat RM Sotheby's am 6. Februar 2019 in Paris versteigert. Zur Rétromobile kamen neben Aston Martin und Morgan auch Alpina- und BMW-Modelle sowie teils von AMG getunte Mercedes aus den Sechziger- bis Neunziger-Jahren unter den Hammer. Darunter befinden sich echte Raritäten: ein Alpina B7 Biturbo, ein Mercedes 500 SEC AMG 6.0 Widebody mit 28.000 Kilometern und einer von 43 Ferrari Superamerica mit Handschaltung. Dass der Ferrari mit einem Kaufpreis von 590.000 Euro das teuerste Objekt aus der Sammlung ist, dürfte niemanden überraschen. Das Resultat von 297.500 Euro für den Mercedes 560 SEC 6.0 Widebody gilt als neuer Auktions-Rekord für dieses Modell. Für 207.000 Euro ging ein BMW Alpina B12 5.7 Coupé weg und ein Audi Quattro erzielte 77.625 Euro. Insgesamt hat die Auktion, bei der die Youngtimer ein kleiner Teil waren, 32,4 Millionen Euro eingebracht.

Amelia Island: NSX, Supra, 300 ZX

Die japanischen Modelle mit teilweise vierstelliger Laufleistung hat RM Sotheby’s am 9. März 2019 in Amelia Island, Florida versteigert. Unter den Sportwagen mit extrem niedrigen Laufleistungen zwischen 2.800 und 11.200 Meilen stammen zum Beispiel ein Mazda RX-7 nd ein Nissan 300 ZX Twin Turbo aus der Youngtimer-Sammlung. Der Mazda brachte 50.400 Dollar ein, der Nissan 53.200 Dollar. Außer japanischer Autos wurde auch ein Ferrari Maranello 575M (Auktionspreis: 263.200 US-Dollar) versteigert. In Amelia Island hat RM Sotheby's insgesamt 141 Autos angeboten und 117 verkauft.

Fort Lauderdale: Aston Martin, Bentley, Jaguar

In Fort Lauderdale hat RM Sotheby’s Ende März 20 Autos aus der Youngtimer-Sammlung versteigert. Neben einigen Nissan 300ZX sollen mit Modellen von Aston Martin, Bentley und Jaguar vor allem britische Luxusautos einen neuen Besitzer finden. Die meisten Autos wurden ohne Mindestgebot versteigert.

Fazit

AMG aus den Neunzigern sind aus zwei Gründen für Sammler reizvoll: Sie sind selten und sie stammen aus einer Zeit des Übergangs zwischen selbstständigem Tuningbetrieb und Konzernmarke. Dazu kommen technisch interessante Lösungen wie der Vierventil-V8 im SEC und die Nähe des SL-73-Motors zum Antrieb des Supersportwagens Pagani.

Oldtimer Auktionen & Events 09/2019, Tucker 48 Auburn Fall Auktion 2019 Auktion 1948er Tucker 48 Limousinen-Exot bringt 900.000 Euro

Das Auto mit ganz besonderer Geschichte wurde schon mehrfach ausgezeichnet.

Mercedes S-Klasse
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes S-Klasse
Mehr zum Thema Oldtimer-Auktionen
Dune Buggy driven by Steve Mcqueen in the Thomas Crown Affair
Exoten
Plymouth Hemi GTX (1971)
Auktionen & Events
08/2019, 1966 Land Rover Series IIA 88 des Dalai Lama
Auktionen & Events