Mercedes-Benz C 111
Mercedes-Benz C 111: Rekordwagen mit Wankelmotor Der Mercedes-Benz C 111 mit Wankelmotor war der spektakulärste Supersportwagen der Saison 1969/70. Motor Klassik erinnert sich an eine Probefahrt vor 25 Jahren, zusammen mit dem C 111-Entwickler Dr. Hans Liebold.

Mercedes-Benz C 111: Technische Daten

Mercedes C 111/2
Testwagen
Baujahr 01/1969 bis 12/1969
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart Wankelmotor
Einbaulage / Richtung hinten / längs
max. Drehmoment 391 Nm bei 5500 U/min
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
Außenmaße 4440 x 1825 x 1120 mm
Radstand 2620 mm
Gewichte
Leergewicht 1240 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis Federbeinen / Federbeinen
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 300 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Verkehr Verkehr Mercedes-Benz Simplex, Mercedes-Benz 300 SLR, Mercedes-Benz C111, Mercedes-Benz SSK, Mercedes-Benz CLK-GTR, Mercedes-Benz SLS-AMG Die Riege der Siege beim Eifelrennen Supersportwagen von Mercedes-Benz

Roll out der Mercedes-Supersportwagen aus mehr als 100 Jahren: Dem Test...