Paul Pietsch Classic 2016

Siegerprämien mit (E)sprit

Siegprämien der Autostadt bei der Paul Pietsch Classic 2015 Foto: Autostadt

Die Gesamtsieger in drei Kategorien dürfen sich über je einen Pokal freuen, der thematisch kaum passender sein könnte: Siegestrophäen in Form von Zapfpistolen.

Kunsthandwerklich angefertigte Zapfpistolen als Pokale – das ist zur Tradition geworden bei der Paul Pietsch Classic. Nun schon zum dritten Mal dürfen sich die Sieger der Paul Pietsch Classic 2016 über die jedes Jahr eigens angefertigten Preziosen aus der Autostadt in Wolfsburg freuen.

Zapfpistolen für drei Sieger

Drei Pokale also, für die Sieger in drei Kategorien: Das beste Privatteam, der Sieger in der Sanduhrklasse und das Team mit dem ältesten Auto im Ziel dürfen sich je eine der herausragenden Technikskulpturen an einen schicken Ort ihrer Wahl stellen. Bei den Älteren oder auch den Weitgereisten unter den Lesern dürften die ehemaligen Spritspender Erinnerungen an so manchen Tankvorgang wecken: voll analog, ratternd und vertrauensvoll ohne jede Fernanzeige.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzerwagen mit bis zu 707 PS Nissan Navara AT32 Pickup Nissan Navara N-Guard Off-Roader AT32 So fährt das neue Navara Pickup-Topmodell
Verkehr Kindersicherheit im Auto Kindersicherheit im Auto Rückwärts gerichtete Kindersitze? Instagram Hashtags Top 3 Mustang GT-R Civic Collage Instagram-Stars Die weltweit beliebtesten Autos
CARAVANING
Chinook RV Trail Wagon (2019) Chinook RV Trail Wagon (2019) Transport-Caravan passend zum Sprinter Campingplatz-Tipp auf Seeland Feddet Strand Camping & Feriepark
Anzeige