Porsche 911 SC-L 3.1 Fahrbericht: Unbekannter Elfer mit mehr Dampf (Technische Daten)

Porsche 911 SC-L 3.1, Frontansicht
Porsche 911 SC-L 3.1 Fahrbericht: Unbekannter Elfer mit mehr Dampf Porsche 911 SC-L 3.1? Die nebenstehende Modellbezeichnung treibt selbst langjährigen Porsche-Kennern ein großes Fragezeichen ins Gesicht – es handelt sich um einen der ersten Straßen-Elfer mit Leistungssteigerung ab Werk. Der Fund war ein...
Porsche 911 SC-L 3.1 Fahrbericht: Technische Daten
Porsche 911 SC-L 3.1
Testwagen
Baujahr 01/1978 bis 12/1979
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder
Einbaulage / Richtung hinten / längs
Hubraum / Verdichtung 3122 cm³ / 9,5:1
max. Drehmoment 280 Nm bei 4700 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2 (+2)
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4291 x 1652 x 1320 mm
Radstand 2272 mm
Spurweitevorn / hinten 1372 / 1380 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1160 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Drehstäben, Stoßdämpfern / Drehstäben, Stoßdämpfern
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Schräglenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 6,5 s
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin