Renault Fuego GTX im Fahrbericht: Renaults unbekanntes Sportcoupé Der Renault Fuego GTX gilt als nahezu ausgestorben. Wenn einem dann dieses schnittige Coupé unerwartet begegnet, sollte man ruhig ein wenig genauer hinsehen. Der Bursche ist gar nicht mal so übel. 

Renault Fuego GTX: Technische Daten

Renault Fuego GTX
Testwagen
Baujahr 12/1979 bis 12/1987
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 9,2:1
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 5-Gang
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 4
Außenmaße 4359 x 1692 x 1315 mm
Radstand 2438 mm
Gewichte
Leergewicht 1060 kg
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 196 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Oldtimer Kaufberatung Chevrolet Corvette ZR-1, Frontansicht Supersport zum Kompaktpreis Corvette ZR1 (C4) Stärken und Schwächen

Die Vierventil-Corvette ist ein günstiger Geheimtipp für Kenner.