Retro Classics 2019

Große Verkaufsflächen und Sonderschauen

Retro Classics Stuttgart 2018 Foto: A. Of

Mercedes und Porsche haben bei der Retro Classics in Stuttgart ein Heimspiel, doch auch BMW präsentiert sich in einer eigenen Halle. Besonders üppig ist traditionell das Angebot an Young- und Oldtimern vor dem Eingang Ost und in Halle 6.

Die Retro Classics Stuttgart ist mit zehn Hallen und 140.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche eine der größeren Messen im jährlichen Oldtimerkalender. Sie findet dieses Jahr kurz nach Karneval statt: Vom 7. bis 10. März können Besucher Sonderschauen ansehen, nach Teilen und Büchern suchen und vor allem Autos kaufen; Privatleute und Händler bieten Old- und Youngtimer an. In Halle 6 stehen die Händler, auf der Messepiazza die Autos privater Verkäufer. Manchmal sind Schnäppchen darunter, der ein oder andere findet vielleicht endlich ein Auto, mit dem er in die Saison starten kann.

Hersteller, US-Cars und Neo Classics

Porsche 917 (1970) Porsche 917 wird 50 Bei 350 km/h kam das Heck hoch

Wer von der Messepiazza in die Halle 1 kommt, findet dort das Porsche-Museum, sowie Clubs und Händler der Marke. Porsche zeigt exakt jenen 917, der vor 50 auf dem Genfer Salon Premiere hatte. Das Ausstellungsauto feiert frisch restauriert zum zweiten mal Premiere. BMW bekommt zum ersten Mal auf der Retro Classics eine eigene Halle und zeigt dort historische Motorsport-Autos vom 328 bis zum Le Mans-Sieger von 1999, dem V12 LMR. Mercedes zeigt in Halle 10 einige Preziosen aus 125 Jahren Motorsport-Geschichte und Hans Herrmann gibt Autogramme. In Halle 5 stehen „Neo Classics“; laut Veranstalter sind die jungen Klassiker ein wachsendes Marktsegment. In Halle 5 sind auch US-Cars zuhause. Unter anderem zeigt dort Carl Geiger einige Autos. Italienische Klassiker stehen in Halle 7. In Halle 8 stehen Motorradgespanne und landwirtschaftliche Geräteträger.

Download Hallenplan Retro Classics 2019 (PNG, 0,07 MByte) Kostenlos

Anreise, Öffnungszeiten und Preise

Adresse

Messepiazza 1

70629 Stuttgart

Zieleingabe Navigationssystem:

Flughafenstraße/Flughafen

70629 Stuttgart

bei älteren Systemen:

70629 Leinfelden-Echterdingen

Öffnungszeiten

Donnerstag, 7. März: von 11 bis 19 Uhr

Freitag, 8. März bis Sonntag, 10. März: von 9 bis 18 Uhr

Eintrittspreise

Tageskarte Erwachsene: 20 Euro (Online: 18 Euro)

Tageskarte Ermäßigt (Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte, Kinder 6 bis 15 Jahre): 13 Euro (Online: 15 Euro)

2-Tageskarte: 30 Euro (Online: 28 Euro)

Gruppentarif (ab 10 Personen): 15 Euro pro Person (Online: 13 Euro)

Familienkarte (2 Erwachsene mit angehörigen Kindern bis 15 Jahre): 42 Euro (Online: 40 Euro)

Happy-Hour-Karte (ab 16 Uhr): 10 Euro (Online: 8 Euro)

Online-Tickets und weitere Informationen auf www.retro-classics.com

Außer der Gruppen- und 2-Tageskarte enthalten die Tickets eine Fahrkarte für den Stuttgarter Verkehrsverbund VVS.

Parkgebühren

Tagesticket: 17 Euro

Oldtimer mit H-Kennzeichen parken für 7 Euro auf der Messepiazza West

Anreise mit dem Auto

A8 aus Richtung München oder Karlsruhe/B 27 aus Richtung Stuttgart oder Tübingen: Beschilderung Messe/Retro Classics folgen.

Parken in den Parkhäusern P 20/21 (Bosch-Parkhaus, Eingang Ost) P 22/23 (ICS Tiefgarage, Eingang Ost) und auf dem Parkplatz P 26 (Eingang West).

Anreise mit Bus und Bahn

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn, gültig von jedem deutschen Bahnhof (2. Klasse: 54,90 Euro/1. Klasse: 89,90 Euro).

S-Bahn: S2/S3 Richtung Flughafen/Messe (4,20 Euro ab Hauptbahnhof, alle 10/20 Minuten).

Buslinie 78: Ab Degerloch alle 20 Minuten zwischen 08:35 und 18:15 Uhr bis Messe West. Historische Busse ohne barrierefreien Zugang.

Flugzeug

Die Messe ist vom Flughafen Stuttgart zu Fuß erreichbar.

Retro Classics 2019 Retro Classics 2019 Retro Classics 2019 Mercedes CLK DTM Retro Classics 2019 Retro Classics 2019
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten? Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle?
Verkehr Porsche Taycan Produktion Studie zur Elektromobilität Elektroautos gefährden Jobs Audi TT RS Coupe und Roadster Facelift Alle Audi-Modelle mit Euro 6d-Temp Sportmodelle und V6 TDI als Neuzugänge
CARAVANING
Campingplatz Erlebnispark Alfsee Campingplatz-Tipp Niedersachsen Alfsee Ferien- und Erholungspark direkt am Strand Sylvan Sport Vast (2019) Sylvansport Vast (2019) Transport-Caravan mit Slide-Out-Küche
Anzeige