Siata 208 S - Seitenansicht
Siata 208 S im Fahrbericht: Steve McQueens "Little Ferrari" Der Siata 208 S wird von vielen mit einem Ferrari oder AC verwechselt. Der Hersteller ist vielen unbekannt. Doch Kenner wissen: Der Siata 208 S mit V8-Motor ist eine sündhaft teure Roadster-Rarität von dem nur 35 Exemplare entstanden.

Siata 208 S im Fahrbericht: Technische Daten

Siata 208 S Cabriolet
Testwagen
Baujahr 01/1953 bis 12/1954
Antrieb
Einbaulage / Richtung längs
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3680 x 1510 x 1150 mm
Radstand 2299 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 930 kg
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 185 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Normal Benzin