Volvo PV 444, Volvo 240 und Volvo 740: Volvos Weg vom Buckel zur Kante (Technische Daten)

Volvo PV 444, Volvo 240, Volvo 740, Frontansicht
Volvo PV 444, Volvo 240 und Volvo 740: Volvos Weg vom Buckel zur Kante Seit 1944 macht der Volvo PV 444 den Buckel krumm. Seit 1974 führt der 240 das Gerade des Vorgängers fort, und seit 1984 macht der 740 in aller Eckigkeit klar, dass Volvo stets eine eigene Linie verfolgt.
Volvo PV 444, 240 und 740: Technische Daten
Volvo 740 Turbo Intercooler Volvo PV 444 E/ES Volvo 245 2.4
Testwagen
Baujahr 01/1984 bis 12/1992 01/1944 bis 12/1958 01/1974 bis 12/1993
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor 4-Zylinder Reihenmotor 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs vorne / längs vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 2316 cm³ / 8,7:1 1414 cm³ / 6,5:1 2127 cm³ / 8,5:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
max. Drehmoment 216 Nm bei 4500 U/min 93 Nm bei 2200 U/min 170 Nm bei 2500 U/min
Verbrennungsverfahren Otto Otto Otto
Nockenwellenantrieb Zahnriemen Zahnriemen
Antriebsart Hinterradantrieb Hinterradantrieb Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe 3-Gang Schaltgetriebe 4-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 4,03
II. 2,16
III. 1,37
IV. 1,00
V. 0,79
R. 3,68
Achsantrieb 3,54:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine Limousine mit Fließheck Kombi-Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 5 2 / 5 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4785 x 1750 x 1410 mm 4370 x 1580 x 1560 mm 4890 x 1710 x 1460 mm
Radstand 2770 mm 2600 mm 2640 mm
Spurweitevorn / hinten 1470 / 1460 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1350 kg 995 kg 1330 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 700 / 1500 kg
Dachlast 100 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Starrachse Einzelradaufhängung / Starrachse Einzelradaufhängung / Starrachse
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja ja / –
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Starrachse, Längslenkern, Panhardstab Querlenkern / Längslenkern, Panhardstab Querlenkern / Längslenkern, Panhardstab
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 16,9:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 9,5 s 22,0 s 14,0 s
Höchstgeschwindigkeit 195 km/h 120 km/h 160 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin Normal Benzin Normal Benzin
Normverbrauch DIN 70030 (90 km/h / 120 km/h / Stadt / Mittel) 7,5 / 10,1 / 13,5 / 10,4 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 1