VW Polo G40
VW Polo G40 ab 5.000 €: Golf GTI-Schreck mit G-Lader Was für eine fiese Nummer von VW! Äußerlich ist der VW Polo G40 auf den ersten Blick nur anhand der roten Zierstreifen und den leicht verbreiterten Kotflügeln von einem Durchschnitts-Polo zu unterscheiden, im Kessel aber Druck genug, um...

VW Polo G40 ab 5.000 €: Technische Daten

VW Polo G 40
Testwagen
Baujahr 10/1986 bis 01/1988
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1272 cm³ / 8,0:1
Aufladungmax. Ladedruck Kompressor
Leistung 85 kW / 115 PS bei 6000 U/min
max. Drehmoment 148 Nm bei 3600 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,46
II. 2,09
III. 1,47
IV. 1,10
V. 0,85
R. 3,38
Achsantrieb 3,33:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 2 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3655 x 1580 x 1335 mm
Radstand 2335 mm
Spurweitevorn / hinten 1305 / 1330 mm
KofferraumvolumenVDA 240 l
Gewichte
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1230 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 410 / 650 kg
Dachlast 50 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / nein
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Verbundlenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 17,6:1 / – / –
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Normverbrauch DIN 70030 (90 km/h / 120 km/h / Stadt / Mittel) 5,8 / 7,8 / 8,8 / 7,5 l/100 km
Schadstoffeinstufung D3