Peter Schreyer Foto: Wolfgang Wilhelm

Peter Schreyer

Peter Schreyer zählt zu den Urgesteinen in der deutschen Autodesign-Szene und hat sich besonders als Designchef bei Audi einen Namen gemacht. Der gebürtige Bayer hat mittlerweile den VW-Konzern verlassen und arbeitet seit 2006 bei Kia.

Peter Schreyer wurde 1953 in Bad Reichenhall geboren und hat zunächst Industrie-Design an der Fachhochschule München studiert. Nach einem Praktikum bei Audi erwarb er ein Stipendium am Royal College of Art in London. 1980 startete er seine Karriere im Audi Design. 1993 übernahm er bei VW die Leitung des Exterieur-Designs, 1994 wurde er Chef des Audi-Designs.

Der Audi A2, TT, A3 und auch die neue Formensprache des A6 entstanden unter seiner Leitung. 2002 übernahm er dann das VW-Design.

Kia-Designchef Peter Schreyer "Wir haben große Schritte gemacht“

Unter dem deutschen Designchef Peter Schreyer hat die Marke Kia große stilistische Fortschritte gemacht.

Kia Rio auf dem Genfer Autosalon Rio wird größer & sparsamer

Mit dem Kia Rio präsentiert die Marke auf dem Genfer Autosalon die nächste Generation des Kleinwagens im VW Polo-Format. das Modell soll als Fünftürer ab August 2011 auf den deutschen Markt kommen.

Peter Schreyer im Portrait Ein neue Designsprache für Kia

Der gebürtige Bayer Peter Schreyer zählt zu den Urgesteinen in der deutschen Autodesign-Szene und hat sich besonders als Designchef bei Audi einen Namen gemacht.

Neuer Kia Magentis auf der New York Auto Show 2010 Der neue Kia Magentis debütiert in New York

Im April enthüllt Kia auf der New York Auto Show (2. bis 11. April) den neuen Magentis. Das Design der neuen Mittelklasse-Limousine entstand unter der Leitung von Chefdesigner Peter Schreyer.

Porträt Peter Schreyer Kia-Chefdesigner und Künstler

Kia-Chefdesigner Peter Schreyer zeichnet nicht allein für die Optik schnittiger Autos verantwortlich: In seiner Freizeit produziert der Bayer Kunst.

Sportwagen Mercedes SL Mercedes SL (2021) AMG entwickelt den nächsten Mercedes-Roadster Nissan GT-R 50th Anniversary Edition Nissan GT-R 50th Anniversary Edition Godzilla wird 50
Anzeige
SUV Mercedes GLS 580 4MATIC 2019 Mercedes GLS (2019) Die neue S-Klasse unter den SUV 11/2018, VW Tarok Concept auf der Sao Paulo International Motor Show Seriennahe Pickup-Studie VW zeigt Tarok auf der New York Auto Show
Oldtimer & Youngtimer Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Lancia Delta HF Integrale Evoluzione Martini 5 (1992) RM Sotheby's Auktion Techno Classica Essen 2019 Rekordpreise für Rallye-Lancia