Peter Tyroller

auto motor und sport Kongress, Prominente, Promis Foto: Beate Jeske

Peter Tyroller ist seit Januar 2006 Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH. Er verantwortet die zentrale Funktion Marketing und Verkauf sowie den Verkauf Erstausrüstung. Des Weiteren ist er zuständig für den Geschäftsbereich Automotive Aftermarket.

Peter Tyroller wurde am 7. November 1957 in Augsburg geboren. 1984 schloss er sein Studium an der Fachhochschule Ulm zum Diplom-Ingenieur ab und absolvierte anschließend ein Aufbaustudium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur. Seine berufliche Karriere begann Peter Tyroller 1985 bei der Alfred Teves GmbH (ITT Automotive) in Frankfurt. 1992 wechselte er als Leiter Systemgruppe Airbag zu Bosch und 1994 zurück zur Alfred Teves GmbH.

Nach einer weiteren Station als Geschäftsführer beim Automobilzulieferer Valeo wechselte Peter Tyroller 2000 wieder zu Bosch als Geschäftsleiter Vertrieb, Geschäftsbereich Benzinsysteme. 2003 folgte der Aufstieg zum Vorsitzenden des Bereichsvorstands. Seit 2006 ist Peter Tyroller Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH.

Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Anzeige
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu