Petter Solberg

Petter Solberg 2010 Foto: Tony Welam

Petter Solberg ist ein norwegischer Rallyefahrer. Er gründete 2009 sein eigenes Team namens „Petter Solberg World Rallye Team“ und startet in der World Rallye Championship.

Nach dem Ausstieg seines Arbeitgebers Subaru im Jahr 2008, versuchte Solberg 2009 mit einem veralteten Citroen Xsara sein Glück. Allerdings mit wenig Erfolg. Zum Ende der Saison ließ er sogar einige Rennen ausfallen. 2010 dürfte Solberg wieder mehr Chancen haben. Er geht mit einem Citroen C4 WRC aus dem Jahr 2009 in der Rallye-Weltmeisterschaft an den Start.

Solberg gehört in der WRC zu den erfolgreichsten Piloten. 2003 gewann er mit Subaru den Weltmeistertitel vor Sebastien Loeb. Vor dem Ausstieg von Subaru verband Solberg eine langjährige Partnerschaft mit dem japanischen Hersteller. Auch Solbergs Bruder startet in der WRC. Henning Solberg fährt für das "Stobart VK M-Sport Ford Rally Team". Solberg trägt den Spitznamen "Hollywood" - diesen verdankt er seinem dramatischen, extravaganten und liebenswerten Wesen. Sein Herz trägt er auf der Zunge.

Rallye-WM Publikumsliebling Peter Solberg tritt zurück

Mangels Werkscockpit entschließt sich der norwegische Publikumsliebling nach 15 WM-Jahren zum Rücktritt.

Rallye-WM Kimi Räikkönen und Petter Solberg sind dabei

Ex-F1-Weltmeister Kimi Räikkönen setzt seine Rallye-Karriere fort. Der Finne startet mit einem Citroen DS3 WRC bei der Rallye Schweden, die im Februar den Saisonauftakt einläutet.

Citroen WRC B-Team 2011 mit Solberg und Räikkönen?

Citroen-Sportchef Olivier Quesnel hat den Wunsch geäußert, das B-Team mit Petter Solberg und Kimi Räikkönen zu besetzen. Noch seien allerdings nicht alle Fragen bei der Verteilung der DS3-Cockpits geklärt.

Rallye Spanien 2010 - Gesamtergebnis Loeb siegt - Aaron Burkart ist Weltmeister

Sébastien Loeb erweitert seine unglaubliche Erfolgsbilanz um einen weiteren Sieg. Er gewann die Rallye Spanien vor den Citroen-Piloten Petter Solberg und Dani Sordo.

Rallye Spanien 2010 - Ergebnis Tag 2 Weltmeister Loeb vor siebtem Saisonsieg

Bei der Rallye Spanien steht Rekord-Weltmeister Sébastien Loeb vor seinem siebten Saisonsieg in der Rallye-WM. Der Franzose baute am Samstag (23.10.) seine Führung beim vorletzten WM-Lauf aus.

Rallye Spanien 2010 - Ergebnis Tag 1 Loeb auch auf Schotter der Schnellste

Sebastian Loeb macht bei der Rallye Spanien dort weiter, wo er zuletzt im Elsass aufgehört hat.

Rallye Spanien 2010 - Die Vorschau Fiesta España mit einer Prise Schotter

Zum 20. Jubiläum der Rallye Spanien haben sich die Veranstalter etwas Besonderes ausgedacht. Die ehemals reine Asphalt-Rallye macht am ersten Wertungstag 2010 große Abstecher auf Schotter. Die Konkurrenz von Sebastien Loeb kann also hoffen.

Rallye Frankreich 2010 - Ergebnis Tag 3 Sebastien Loeb holt erneut den WM-Titel

Sébastien Loeb ist zum siebten Mal hintereinander Rallye-Weltmeister. Der Elsässer gewann am Sonntag (3.10.) in Straßburg die Rallye Frankreich und sicherte sich vorzeitig den Titel.

Rallye Frankreich 2010 - Ergebnis Tag 2 Loeb vor siebtem WM-Titel

Rallye-Pilot Sébastien Loeb ist auf dem Weg zu seinem siebten WM-Titel. Der Elsässer dominierte am Samstag (02.10.) auf heimischen Straßen auch den zweiten Teil der Rallye Frankreich.

Rallye Frankreich 2010 - Ergebnis Tag 1 Drei Mal Citroen an der Spitze

Sebastien Loeb hat am ersten Tag wie erwartet früh die Spitze der Rallye Frankreich übernommen.

Rallye Japan 2010 - Ergebnis Tag 3 Sebastien Ogier gewinnt Japan-Krimi

Sebastien Ogier hat sich bei der Rallye Japan seinen zweiten WRC-Sieg gesichert. Der französische Citroen-Pilot profitierte am Finaltag von technischen Problemen bei Konkurrent Petter Solberg.

Rallye Japan 2010 - Ergebnis Tag 2 Solberg geht als Erster ins Japan-Finale

Citroen-Privatier Petter Solberg konnte seine Führungsposition bei der Rallye Japan auch am zweiten Tag verteidigen. Der Kampf um den Sieg ist allerdings noch längst nicht entschieden.

Rallye Japan 2010 - Ergebnis Tag 1 Solberg führt, Loeb mit Problemen

Am ersten Tag der Rallye Japan hat Citroen-Privatier Petter Solberg überraschend die Spitze übernommen. Nach den ersten zehn Prüfungen führt der Norweger mit 9,3 Sekunden knapp vor Ford-Pilot Mikko Hirvonen.

Rallye Japan 2010: Die Vorschau Erster Matchball für Loeb

Bei der Rallye Japan kann Sébastien Loeb am Wochenende vorzeitig seinen siebten Rallye-WM-Titel klarmachen. Neben Loeb besitzt nur noch Citroen-Junior Sébastien Ogier theoretische Chancen auf die Meisterschaft.

Rallye-Deutschland Ergebnis 2010 Loeb mit 8. Sieg, Block begeistert die Massen

Rekord-Champion Sébastien Loeb aus Frankreich war in seinem Citroën auf Asphalt erneut nicht zu schlagen.

Rallye Bulgarien 2010 - Gesamtergebnis Loeb siegt in Bulgarien - Hirvonen Fünfter

Citroën hat erstmals in der Rallye-Weltmeisterschaft einen Vierfach-Erfolg eingefahren. Bei der WM-Premiere in Bulgarien war Rekordweltmeister Sébastien Loeb erneut nicht zu schlagen.

Rallye Bulgarien 2010 - Ergebnis Tag 2 Loeb vorn - Spannender Kampf um Platz 2

Der sechsmalige Weltmeister Sébastien Loeb bleibt bei der Bulgarien-Rallye an der Spitze. Der Franzose im Citroën baute am Samstag (10.7.) auf den sechs Tagesprüfungen seine Führung weiter aus.

Rallye Bulgarien 2010 - Ergebnis Tag 1 Loeb wieder in seinem Element

Asphaltspezialist Sebastien Loeb hat am ersten Tag der Rallye Bulgarien wie erwartet die Führung übernommen. Mit Dani Sordo und Petter Solberg liegen zwei weitere Citroen C4 WRC auf den weiteren Plätzen.

WRC: Rallye Portugal 2010 - Ergebnis Tag 3 Ogier gewinnt Portugal-Krimi vor Loeb

++ Neue Bilder ++ Sebastien Ogier hat in Portugal seine erste WRC-Rallye gewonnen. Der Citroen-Junior hielt den Angriffen von Markenkollege Sebastien Loeb auch am letzten Tag stand.

Rallye Portugal 2010, Ergebnis Tag 2 Ogier verteidigt Spitze gegen Loeb

Sebastien Ogier konnte seine Spitzenposition bei der Rallye Portugal auch am Samstag (29.5.) verteidigen. Verfolger Sebastien Loeb verringerte den Rückstand auf seinen Citroen-Markenkollegen jedoch auf 21,1 Sekunden.

WRC: Rallye Portugal, Ergebnis Tag 1 Ogier fährt erstem Rallye-Sieg entgegen

Sebastien Ogier hat seine gute Startposition am ersten Tag (28.5.) der Rallye Portugal perfekt genutzt und sich im Klassement komfortabel an die Spitze gesetzt.

WRC: Rallye Neuseeland, Tag 3 Latvala siegt bei Rallye-WM in Neuseeland

Der Finne Jari-Matti Latvala hat in einem dramatischen Endspurt den fünften Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Neuseeland gewonnen. Im Ford Focus holte der 25-Jährige am Sonntag seinen dritten Gesamtsieg.

WRC-Ergebnis Rallye Neuseeland 2010 Latvala siegt bei Rallye-WM in Neuseeland

Der Finne Jari-Matti Latvala hat in einem dramatischen Endspurt den fünften Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Neuseeland gewonnen. Im Ford Focus holte der 25-Jährige am Sonntag seinen dritten Gesamtsieg.

WRC: Rallye Neuseeland, Tag 2 Loeb kämpft sich auf Platz zwei vor

Der sechsfache Rekord-Weltmeister Sébastien Loeb hat sich am zweiten Tag der Rallye Neuseeland auf den zweiten Platz vorgekämpft.

WRC: Rallye Neuseeland Solberg führt vor Latvala, Loeb nur Siebter

Beim fünften Lauf zur Rallye-WM in Neuseeland liegt Citroen-Privatier Petter Solberg nach dem ersten Tag in Führung. WM-Spitzenreiter Loeb büßte bei einem Unfall 90 Sekunden ein.

Sportwagen Erlkönig BMW M2 CS Erlkönig BMW M2 CS (2019) Power-M2 Spielt im Schnee Ares Panther Ares Project Panther De Tomaso Pantera-Comeback
Anzeige
SUV Mazda CX-5 Modelljahr 2019 Mazda CX-5 Modellpflege Edler, komfortabler und sicherer Volvo C304 6x6 Offroad Leserauto Volvo C304 6x6 Alter Schwede mit Sechs-Appeal
Oldtimer & Youngtimer Peugeot 205 XS Peugeot 205 XS und GTI So spaßig sind die legendären Kleinwagen heute 03/2019, Restomod BMW M3 E30 von Redux Leichtbau Restomod BMW M3 E30 Turbo-Upgrade von Redux Leichtbau