6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Sponsored
Peugeot 208 Peugeot 208 mit bis zu 26,50% Rabatt Jetzt Peugeot 208 günstig leasen oder finanzieren Jetzt Fahrzeug konfigurieren - Anzeige -
Komplette Artikel als PDF kaufen Artikel ab 1,49 € zum sofortigen Download Jetzt Artikel finden
2 Tests und Fahrberichte
Quelle Beurteilung
7/10 Punkte Peugeot 208 68 VTi im Test: Wie gut ist der neue Einstiegsmotor?

Gerüstet mit einem ein Liter großen Benziner soll der 208 nun all jene Kunden einfangen, die ein günstiges Stadtauto suchen. Ob ihm das gelingen könnte, klärt der Test.

8/10 Punkte Peugeot 208 e-HDi 115 im Test: Ist der 208 wieder ein Frauen-Held?

Weil der Peugeot 207 nicht der ganz große Erfolgstyp war, muss nun der elegante 208 die vielen Kleinwagenfans einsammeln. Wie seine Chancen stehen? Das zeigt der umfangreiche Praxistest.

Über Peugeot 208

Mit dem Peugeot 208 bringen die Franzosen 2012 die vierte Kleinwagengeneration und zugleich den Nachfolger des 207 an den Start.

Den neue Peugeot 208 als Drei- und als Fünftürer-Version geben. Eine SUV-Ausführung namens 2008 auf Basis des 208 ist ebenfalls geplant, dafür soll es ihn aber nicht als Kombi SW geben. Das Klappdach-Cabrio CC fällt ebenfalls weg; denkbar wäre aber ein Cabrio mit klassischem Stoffdach. Entgegen dem Trend ist der Peugeot 208 kleiner als sein Vorgänger und soll auch deutlich leichter ausfallen.

Zur Markteinführung des Peugeot 208 stehen in Deutschland zwei Benziner mit einer Leistung von 95 PS und 120 PS ab 14.800 beziehungsweise 17.250 Euro sowie drei Diesel mit den Leistungsstufen 68 PS, 92 PS und 115 PS zur Wahl. Der Basisdiesel kostet ab 13.600 Euro, die mittlere Leistungsvariante ist ab 16.600 Euro zu haben, der Top-Diesel kostet wenigstens 19.300 Euro. Serienmäßig ist der neue Peugeot 208 mit ABS, sechs Airbags, ESP mit ASR, elektronischer Bremskraftverteilung EBV, elektrischer Servolenkung, Notbremsassistent und SSP (Steering Stability Program) ausgerüstet.