Pikes Peak International Hill Climb

Pikes Peak Foto: Jeremy Hart

Das Pikes Peak International Hill Climb ist das zweitälteste Motorsport-Event in den USA.

Das Bergrennen zum 4.302 m hohen Gipfel in den Rocky Mountains (USA) fand erstmals 1916 statt. Im Gegensatz zu früher besteht die 20 km lange Strecke heute nicht mehr ausschließlich aus Schotter, sondern etwa zur Hälfte aus Asphalt. Der Start befindet sich auf 2.800 m Höhe. Nicht umsonst trägt das Pike's Peak-Rennen den Beinamen "Race To The Clouds".

1987 trug sich auch Rallye-Legende Walter Röhrl in die Siegerliste des Pikes Peak. Mit einem 600 PS starken Audi S1 Pikes Peak unterbot er den damaligen Rekord von Bobby Unser in einer Zeit von 10:47,85 Minuten deutlich. Aktueller Rekordhalter ist Nubohiro Tajima. Mit seinem Suzuki Sport XL7 Hill Climb Special benötigte er für die 12,4 Meilen mit einer durchschnittlichen Steigung von sieben Prozent exakt 10:01.408 Minuten. Damit stellte er den 13 Jahre alten Rekord von Rod Millen ein.

Peugeot-Ansage an VW Könnten Pikes Peak-Rekord locker brechen

2018 stellte VW mit dem Elektroprototypen VW ID R beim Bergrennen am Pikes Peak einen neuen absoluten Rekord auf. Peugeot sagt, sie könnten das noch besser.

Elektro-VW I.D. R Pikes Peak auch in Goodwood erfolgreich Romain Dumas bewahrt nach Pannen Ruhe

VW hat es wieder getan: Mit dem Elektro-Rennwagen I.D. R Pikes Peak sind die Wolfsburger auch beim Goodwood Hill Climb in England erfolgreich.

Pikes Peak 2018 Fotos vom berühmten Bergrennen

Es ist das Mekka des Bergrennsports: Zum 96. Mal kletterten Rennfahrer auf zwei und vier Rädern die vielen Kehren des Pikes Peak hinauf. Wir haben die beeindruckenden Bilder vom Hill Climb für Sie zusammengestellt.

1949er Ford F1 Truck am Pikes Peak 1.233 PS starker Gammel-Truck mit Monster-Theke

Der 49er Ford F1 von Scott Birdsall hat es nicht zur Startlinie des 96. Pikes-Peak-Rennens geschafft. Da hat die Welt echt was verpasst. Wir stellen Ihnen die irre Kiste im Detail vor.

Party mit 50.000 PS Pikes-Peak-Fan-Fest

Man finde in Europa mal eine Großstadt mit einer halben Million Einwohner, die mal eben für eine Motorsport-Veranstaltung ihre Innenstadt absperrt, in Colorado Springs ist das ganz normal.

900 PS-Rennwagen Wells Coyote Ein Hingucker auf dem Pikes Peak

Wer kennt schon Paul Dallenbach, und wer hat je von einer Marke namens Wells Cojote gehört? Aber der 51-Jährige Amerikaner ist in Colorado ein Star, und sein Dirttrack-Renner eine echte Schau.

Pikes Peak 2018 Qualifikation VW-Rekord in Gefahr

Im Feld des diesjährigen Rennens zu den Wolken haben VW und Romain Dumas niemanden zu fürchten, aber es wächst ein Gegner heran, den die Favoriten am Pikes Peak nicht besiegen können.

Pikes Peak Hillclimb 2018 Das "Race to the Clouds"

Die amerikanischen Entdecker Lewis und Clark sind bis heute Legende, Zebulon Pike dagegen ist weitgehend vergessen, wäre da nicht dieser mächtige Berg am westlichen Horizont von Colorado Springs.

Historie Pikes Peak Hillclimb Der deutsche Berg

Natürlich steht der Pikes Peak fest auf amerikanischem Territorium, und natürlich beanspruchen ihn alle möglichen Helden und Nationen für sich, aber irgendwie ist das Monstrum in Colorado traditionell auch sehr gut zu deutschen Herstellern...

Pikes Peak Rekorde Fällt 2018 die Loeb-Marke?

Schon in der Frühzeit war das Tempo bei der Jagd über 1.500 Höhenmeter beachtlich. Seit einem Vierteljahrhundert purzeln die Zeiten. Die wichtigste Schallmauer ist gefallen, aber die nächste ist schon in Sicht.

Vorschau Bergrennen Pikes Peak 2018 Kein Spaziergang für VW

Am Wochenende steigt am Pikes Peak der Pikes Peak Hillclimb, in dem VW mit dem Prototypen I.D. R einen neuen Rekord für Elektroautos aufstellen will. Doch das Rennen zu den Wolken ist kein Selbstläufer.

Bentley Bentayga Pikes Peak 2018 Mit rund zwei Tonnen zum Rekord

In diesem Jahr sind beim Pikes Peak Hill Climb mal wieder Rekorde gepurzelt – einer von ihnen ist der für Serien-SUV. Denn Bentley holte sich die Bestzeit für Serien-SUV.

VW Twin-Golf Pikes Peak Die Sache mit dem Nippel und dem Golf

Da steht er nun. Der berühmte VW Twin-Golf Pikes Peak, der 1987 beim berühmtesten Bergrennen der Welt im Renntempo fast 1.440 Höhenmeter auf 19,99 Kilometern zurückgelegt hat. Warum nur fast? Tja, das ist so eine Sache.

Norma MXX RD Limited Pikes-Peak-Rennwagen mit Monster-Flügeln

Ein 2,35 Meter breiter Frontflügel, ein 2,10 Meter breiter Heckflügel, Carbon-Monocoque und 570-PS-Vierzylinder: Der Norman MXX RD Limited für das Pikes Peak Bergrennen 2017 könnte im Duden das Adjektiv „gewaltig“ ersetzen.

Pikes Peak Hill Climb 2016 Dumas besiegt Elektro-Konkurrenz

Romain Dumas hat das Bergrennen am Pikes Peak gewonnen. Eine Woche nach seinem Sieg beim 24h Rennen in Le Mans triumphierte der Porsche Werkspilot auch beim legendären „Race to the Clouds“ in Colorado. Wir habend die Infos und die Bilder.

Pikes Peak 2015 Sieg für Elektro-Rakete mit 1.368 PS

Das legendäre Bergrennen am Pikes Peak wurde 2015 zum ersten Mal von einem Elektro-Auto gewonnen. Rhys Millen erklomm den Gipfel mit einem 1.368 PS starken Eigenbau-Renner in 9:07.022 Minuten.

Pikes Peak Bergrennen 2013 Umlimitierte Technik an „Americas‘ Mountain“

Die irrwitzige Rekordfahrt von Loeb, ein 2.450-PS-Laster, bärenstarke E-Renner und ein 500-PS-„Soccer Mom”-Honda - am Pikes Peak in Colorado war die Hölle los.

Peugeot 208 T16 Pikes Peak Die Technik des Gipfel-Stürmers

Motorsport produziert immer dann spektakulären Irrsinn, wenn das Reglement fast unlimitiert ist - etwa beim Bergrennen Pikes Peak. Peugeot hat für die 19-Kilometer-Prüfung einen radikalen Gipfelstürmer mit LMP1-Technik ersonnen.

Pikes Peak International Hill Climb 2013 Loeb atomisiert Gipfel-Rekord

Sebastien Loeb hat das legendäre Bergrennen am Pikes Peak in diesem Jahr nicht einfach nur gewonnen. Mit seinem Peugeot 208 T16 hat der Rallye-Rekordchampion den ehemaligen Rekord im ersten Anlauf pulverisiert.

Pikes Peak 2013 Loeb atomisiert Gipfel-Rekord

Sebastien Loeb hat das legendäre Bergrennen am Pikes Peak in diesem Jahr nicht einfach nur gewonnen. Mit seinem Peugeot 208 T16 hat der Rallye-Rekordchampion den ehemaligen Rekord im ersten Anlauf pulverisiert.

Range Rover Sport am Pikes Peak Mit 510 PS gegen den 4.300-Meter-Berg

Wo Sport draufsteht, muss auch Sport drin sein. Deshalb schickte Land Rover die Neuauflage des Range Rover Sport vor seiner Markteinführung zum Pikes Peak auf Rekord-Jagd.

Peugeot 208 T16 für Pikes Peak Loebs Bergrenner für den Gipfelsturm

Mit dem Peugeot 208 T16 will Sebastien Loeb 2013 den legendären Pikes Peak erklimmen - am besten in Rekordzeit. Der brachiale 800 PS-Bergrenner hat mit dem Serienmodell des 208 nicht mehr viel gemeinsam.

Peugeot 208 T16 Pikes Peak Loeb-Renner in neuer Lackierung

Mit dem Peugeot 208 T16 will Sebastien Loeb 2013 den legendären Pikes Peak erklimmen - am besten in Rekordzeit.

Pikes Peak 90. Jubiläum Der wilde Ritt auf den Berg

Das "Race to the clouds" auf den Pikes Peak ist das berühmteste Bergrennen der Welt. Rallye-Stars wie Walter Röhrl und Ari Vaatanen machten den wilden Ritt über 156 Kurven zur Legende. Zur 90.

Pikes Peak International Hill Climb 2012 Der Berg ruft zum 90. Mal

Das legendäre US-Bergrennen „Race to the clouds“ auf dem Pikes Peak findet am Wochenende zum 90. Mal statt.

Sportwagen Aston Martin Vantage, Exterieur Aston Martin Vantage V8 mit Handschalter Im 911 kostet manuelles Schaltgetriebe extra Mosquito Mosquito Supersportwagen 18 Modelle für LeMans
Anzeige
SUV Hyundai Tucson N-Line 2019 Hyundai Tucson N-Line 2019 SUV ab sofort im Sport-Design Der zweimillionste Land Rover Defender Britischer Geländewagen-Neuling BMW-Motoren für das Projekt Grenadier
Oldtimer & Youngtimer Carlo Abarth 70 Jahre Abarth Rennsiege und Auspuffanlagen Oldtimer GTÜ GTÜ-Mängelquote 2018 Das sind die 30 zuverlässigsten Oldtimer