Elektroauto
Alles über den Zukunfts-Antrieb
AMS erklärt Folge 29 KIA Bernd Conrad

Podcast E-Auto im Alltag: DAB+: Was bringt die Digitalisierung im Radio?

Podcast „ams erklärt“ (29) DAB+: Was bringt die Digitalisierung im Radio?

Podcast

Neue Sender, eine bessere Klangqualität und von allem einfach mehr. Das Versprechen von DAB+ ist groß, aber was steckt dahinter, worin liegt der Unterschied zwischen DAB und DAB+ und wie funktioniert das überhaupt? Im Podcast gibt’s die Antworten.

Das Radio feiert seine Renaissance. Ein Grund dafür ist auch das digitale Radio DAB+, dass seit gut zehn Jahren in seiner aktuellen Form am Start ist – und seit kurzen sogar eine Quasi-Pflicht in Neuwagen hat. In der aktuellen Folge von auto motor und sport erklärt, sprechen Gerd Stegmaier und Luca Leicht über die Unterschiede zwischen FM und DAB, erklären wieso es so viel mehr digitale als analoge Radiosender gibt und warum ein DAB+-Radio nie rauscht.

Außerdem erklärt Luca Leicht, wie es überhaupt zur Entwicklung des Digitalradios kam, ob schon bald alle alten UKW-Radios schrottreif sind und er verrät, wie man sein altes FM-Autoradio fit für das DAB-Zeitalter macht.

Was Luca Leicht sonst noch zum Thema erklärt hat, hören Sie in einer neuen spannenden Folge unseres Podcasts auto motor und sport erklärt. Der erscheint 14 Tage zusammen mit der aktuellen auto motor und sport Ausgabe und kann bei Spotify, Apple Podcast und Google Podcasts abonniert werden!

Wenn Sie eine Frage, Wünsche oder Anregungen haben, schreiben Sie uns einfach unter podcast-ams@motorpresse.de.

Mehr zum Thema Elektroauto
Tesla Laser-Scheibenwischer
Politik & Wirtschaft
9/2021, Clean Motion Re:Volt
Startups
BMW X3, Antriebsvarianten
Vergleichstests
Mehr anzeigen