MOOVE-Podcast 25, Wolf Burger DHBW E-Moke ams

Moove (25): Prof. Wolf Burger, DHBW

„Deutsche Industrie vor 20 Jahren falsch abgebogen“

Podcast

Wolf Burger lehrt Fahrzeugtechnik an der Dualen Hochschule in Horb. Für ihn ist die deutsche Autoindustrie auf dem Holzweg. Im Podcast erklärt er, warum.

Vor 20 Jahren sei die Automobilindustrie falsch abgebogen und seither auf dem Irrweg. Dieses Mantra wiederholt Professor Wolf Burger immer wieder. Der bekennende Leichtbaufetischist, Motorradfahrer und Altautosammler ist ein waschechter Querdenker und versucht diese Eigenschaft auch seinen Fahrzeugtechnik-Studenten an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Horb beizubringen. So lässt er sie nicht nur CAD-Zeichnungen für die Prüfungen einreichen, sondern ganze Modelle. Im Podcast verrät er warum das wichtig ist, wieso weder die Brennstoffzelle noch das batterieelektrische Auto die alleinige Antwort auf die künftigen Fragen der Mobilität sind und wieso Mazdas Skyactive X Selbstzünder Benziner eigentlich keine echte Neuheit darstellt.

Außerdem erzählt er, wieso er abseits der neuen Energieträger bekennender Zweitaktfan ist, warum 15 kW Leistung für die meisten Zwecke ausreichen und was das alles mit dem Mini Moke zu tun hat. Außerdem sprechen wir mit Professor Burger über Range Extender, den Sparzwang in der Autoindustrie und darüber welche magischen Effekte eine Deregulierung für die Entwicklung von neuen Fahrzeugen haben kann.

Was wir mit Professor Wolf Burger sonst noch besprochen haben hören Sie in einer neuen spannenden Folge von MOOVE, dem New-Mobility Podcast von auto motor und sport. Der erscheint zwei Wochen auch auf Spotify, Deezer, Apple Podcast, Google Podcasts und überall wo es sonst noch Podcasts gibt!

Und noch etwas: Exklusiv für unsere Podcasthörer haben wir ein besonderes Angebot. Auf http://www.motorpresse-aktion.de/ams können Sie sich eine Gratisausgabe der aktuellen auto motor und sport bestellen, ganz unverbindlich und ohne Abo.

Holen Sie sich die auto motor sport!
Podcast Moove Moove Podcast Laurin Hahn Sono Motors Moove (19): Laurin Hahn, CEO Sono Motors 50.000 Solar-Autos pro Jahr – echt jetzt?

In Folge 19 spricht Laurin Hahn über sein Solar-Elektro-Auto Sion.

Mehr zum Thema Elektroauto
MOOVE-Podcast 27, Paul Leipold, ACM
Moove
Erlkönig Mercedes EQS
E-Auto
Musk Tweet Gigafactory
Politik & Wirtschaft