Podcast Übersteuern, Folge 15 auto motor und sport

Podcast „Übersteuern“ (Folge 15)

Bringen Rekorde auf der Nordschleife wirklich was?

Diesmal geht es rund in Büro 408, und zwar über 25,9 Kilometer bei Übersteuern, dem auto motor und sport-Podcast über die Begeisterung am Auto. Denn dieses Mal reden Jens Dralle und Sebastian darüber, ob die ganzen Rekorde, die auf der Nürburgring-Nordschleife so aufgestellt werden, wirklich etwas bringen.

Machen die Rekorde oder auch andere Erprobungsfahrten auf dem Ring unsere Autos wirklich besser oder ist das alles nur Marketingquatsch?

Nun, dazu haben Jens und Sebastian mindestens zwei Meinungen, nehmen Sie an? Womöglich, aber es geht ja vor allem wieder um Autos auch in dieser Folge. Deshalb mit dabei: Hyundai i30N, Porsche Cayman GT4 und Taycan, aber auch der Skoda Kodiaq. Und natürlich haben die beiden auch noch ein paar Ideen, welche neuen Rekorde sie selbst auf der Nordschleife aufstellen könnten. Und womit. Na, das lässt sich doch hören. Also runterladen und die Lautstärke hochdrehen!

Übersteuern – der neue Podcast von auto motor und sport. Jetzt verfügbar bei Apple Podcast, Spotify und Soundcloud.

Und noch etwas: Exklusiv für unsere Podcasthörer haben wir ein besonderes Angebot. Auf www.motorpresse-aktion.de/ams können Sie sich eine Gratisausgabe der aktuellen auto motor und sport bestellen, ganz unverbindlich und ohne Abo.

Auf schönes Wiederhören!

Podcast Übersteuern Podcast Übersteuern, Folge 16 Podcast „Übersteuern“ (Folge 16) Gibt es wirklich noch schlechte Autos?

Jens Dralle und Sebastian Renz darüber, ob es noch schlechte Autos gibt.

Das könnte Sie auch interessieren
Podcast Übersteuern, Folge 13
Übersteuern
Podcast Übersteuern, Folge 12
Übersteuern
Podcast Übersteuern, Folge 11
Übersteuern