Citroën verpflichtet Duval

Foto: McKlein

Rallye-Nachwuchs-Star und Ford-Pilot François Duval hat bei Citroën für die kommende Saison in der Rallye-Weltmeisterschaft unterschrieben. Der 23-jährige Belgier ersetzt Carlos Sainz.

Der Spanier hat sich bekanntlich nach 25 WM-Siegen und 18 Jahren im Rallye-Sport für die Beendigung seiner Laufbahn entschieden.

Duval kehrt somit zu der Marke zurück, mit der er 1999 seine Rallye-Karriere begonnen hatte, als er in seinem Heimatland die Saxo-Challenge bestritt. Nachdem Ford-Teamchef Malcolm Wilson das Talent Duvals erkannte, förderte er ihn in den vergangenen drei Saisons nachhaltig. In den beiden vergangenen Jahren fuhr Duval alle WM-Läufe und sieben Mal auf das Podest, zuletzt bei WM-Lauf in Australien. Rang zwei bei den Rallies in Mexico und Deutschland sind seine besten Ergebnisse.

Einfach wird es für Duval, der auch seinen angestammten Beifahrer Stéphane Prévot mit ins Xsara-Cockpit nimmt, nicht: Im Team des Markenweltmeisters 2004 muss er sich gegen den neuen Champion Sébastien Loeb behaupten. Zudem kann sein Engagement wegen des Ausstiegs der Marke Ende 2005 aus der Rallye-WM ohnehin nur befristet sein.

Ford muss sich unterdessen nicht nur einen, sondern vielleicht sogar zwei neue Piloten suchen. Denn auch der Nummer 1 im Team, dem Esten Markko Märtin, werden Abwanderungsgerüchte nachgesagt. Der dreifache Saisonsieger soll angeblich zu Peugeot wechseln.

Neues Heft
Top Aktuell Sebastien Ogier - Rallye GB 2018 Rallye GB 2018 Ogier gewinnt Wales-Krimi
Beliebte Artikel McRae zurück zu Subaru Peugeot & Citroen sind raus
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Audi R8 Spyder Erlkönig Audi R8 Spyder 2019 kommt die stärkere Facelift-Version Porsche Taycan Produktion Taycan vor Produktionsstart Porsche stemmt Bau des E-Sportlers
Allrad BMW X7 Neuer BMW X7 für 2019 So groß ist der Cullinan von BMW Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz