Rallye Schweden 2010 (Tag 2)

Hirvonen baut Führung aus

2010 Rally Sweden Foto: Ford 39 Bilder

Am zweiten Tag  der Rallye Schweden (13.2.) konnte Mikko Hirvonen seine Führung auf Sebastien Loeb ausbauen. Auf Rang drei folgt Jari-Matti Latvala, der von einem Fehler des Citroen-Piloten Dani Sordo profitierte.

Nach den acht harten Samstags-Prüfungen beträgt Loebs Rückstand auf Hirvonen nun 16,6 Sekunden.

Hirvonen weiter in Führung

Auf der vorletzten Wertungsprüfung lag Mikko Hirvonen sogar noch 23 Sekunden vor Rivale Loeb, der über Probleme mit den Hinterreifen klagte. "Vorne war alles o.k.",sagte Loeb, "doch mit den Hinterreifen ging gar nichts mehr, die waren komplett runter", meinte der Franzose nach der 15. WP Fredriksberg. Zum Abschluss des Tages machte Loeb auf der Sonderprüfung jedoch wieder 6,4 Sekunden auf Hirvonen gut, so dass der Rückstand nun noch 16,6 Sekunden beträgt.

Auch für Loebs Teamkollege Dani Sordo lief es am zweiten Tag der Rallye Schweden nicht rund - er musste seinen C4 WRC zwischenzeitlich kurz abstellen um in Teil des Schneeschutzes im Motorbereich abzunehmen: "Ich musste anhalten, da der Motor zu überhitzen drohte - es ist schwer zu erklären, aber wir haben einen Fehler an einem kleinen Teil des Autos gemacht." Ein Fehler der Sordo mehr als eine Minute hinter Jari-Matti Latvala auf Rang vier warf. Sebastien Ogier verlor bereits auf der ersten Tagesetappe seinen Heckspoiler, konnte jedoch am Ende des Tages den fünften Platz mit einem Rückstand von fast drei Minuten auf den Führenden behaupten.

Ford-Pilot Henning Solberg liegt mit seiner Beifahrerin Ilka Minor auf Rang sechs. Ex-Weltmeister Marcus Grönholm konnte auf WP14 zwar einen überraschenden Sieg verbuchen, liegt aber im Gesamtklassement mit mehr als 22 Minuten Rückstand auf Rang 29. Kimi Räikkönen konnte sich von Rang 47 auf Rang 35 verbessern. Für Sonntag stehen fünf weitere Prüfungen auf dem Plan.

Live Abstimmnung 0 Mal abgestimmt
Wer kann Sebastien Loeb 2010 am ehesten schlagen?
Niemand!
Mikko Hirvonen
Petter Solberg
Loeb kann sich nur selbst schlagen.
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote