Solberg gewinnt Akropolis-Shakedown

Foto: McKlein

Der Norweger Petter Solberg setzte sich im Abschlusstest vor dem griechischen WM-Lauf knapp gegen Sébastien Loeb im Citroën durch. Der WM-Zweite Marcus Grönholm begnügte sich mit Rang acht.

In 3:21,7 Minuten absolvierte Petter Solberg im Subaru Impreza die Shakedown-Strecke der Rallye Akropolis (1.-4.6.). Der Norweger war um 1,6 Sekunden schneller als Titelverteidiger Sébastien Loeb und untermauerte als Tagesschnellster seine Ambitionen auf seinen ersten Saisonsieg. Die gute Form von Subaru bestätigte Chris Atkinson als Fünfter.

Als Achter bereits 3,4 Sekunden zurück lag WM-Verfolger Marcus Grönholm im Ford Focus. Auch Teamkollege Mikko Hirvonen konnte als Zehnter keine Spitzenzeit auf den Schotter zaubern.

Red Bull-Skoda im Hinterfeld

Eine starke Vorstellung bot dagegen Henning Solberg im OMV-Peugeot als Dritter, während Manfred Stohl mit Rang zwölf eine unscheinbare Vorstellung abgab. Andreas Aigner konnte das Tempo bei seinem zweiten Schotterauftritt noch nicht mitgehen. Mit 9,4 Sekunden Rückstand auf die Spitze wurde der Österreicher 16. Mannschaftskamerad Harri Rovanperä war kaum schneller. Er belegte Platz 14 mit 9,1 Sekunden Rückstand.

Die Rallye Akropolis beginnt am Donnerstagabend (1.6.) mit einer Showprüfung im Olympia-Stadion von Athen.

Shakedown Rallye Akropolis, Alle Bestzeiten:

1. P. Solberg/Mills, Subaru: 3:21.7 min.
2. Loeb/Elena, Citroen: 3:23.3 min.
3. H. Solberg/Menkerud, Peugeot: 3:23.6 min.
4. Sordo/Marti, Citroen: 3:23.9 min.
5. Atkinson/McNeall, Subaru: 3:25.1 min.
6. Duval/Pivato, Skoda: 3:25.3 min.
7. Valimaki/Kaliopello, Mitsubishi: 3:25.6 min.
8. Grönholm/Rautiainen, Ford: 3:25.4 min.
9. Gardemeister/Honkanen, Peugeot: 3:26.6 min.
10. Hirvonen/Lehtinen, Ford: 3:26.7 min.
11. Pons /Del Barrio, Citroen: 3:28.3 min.
12. Stohl/Minor Peugeot: 3:29.1 min.
13. Kopecky/Schovanek, Skoda: 3:30.2 min.
14. Rovanpera/Pietilainen: 3:30.8 min.
15. Katajamaki/Alanne, Ford: 3:31.1 min.
16. Aigner/Wicha, Skoda: 3:31.1 min.

Neues Heft
Top Aktuell Sebastien Ogier - Rallye GB 2018 Rallye GB 2018 Ogier gewinnt Wales-Krimi
Beliebte Artikel VW Polo GTI R5 - Rallye VW Polo GTI R5 (2018) Premiere bei Rallye Spanien Ott Tänak - Toyota Yaris WRC - Rallye Türkei 2018 Rallye Türkei 2018 Tänak nach Sieg voll im Titelkampf
Anzeige
Sportwagen Koenigsegg Ragnarok Teaser Koenigsegg Ragnarok (2019) Supersportwagen-Debüt in Genf Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 für 2021 Mittelmotor-Sportler namens Valhalla?
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Schwache Herbst-Versteigerung Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel