Zehn Rallyes für Kopecky

Foto: Foto: Skoda

Der 23-jährige Tscheche Jan Kopecky erhält für die Rallye-WM einen Skoda Fabia WRC unf Werksunterstützung aus Mlada Boleslav. Zusammen mit dem Red Bull-Team hat Skoda 2006 zwei Eisen in der Rallye-WM im Feuer.

Kopecky tritt mit einem eigens für ihn gegründeten Team unter dem Namen "Czech Rally Team Skoda-Kopecky" mit einem Skoda Fabia WRC auf dem technischen Stand von 2005 bei zehn europäischen Läufen der Rallye-Weltmeisterschaft an. Da Kopecky ein unbeschriebenes Blatt in der WM ist, muss er sein Auto nicht wie die Werksteams von aktiven Front- und Mitteldifferenzialen auf eine passive Lösung umrüsten.

"Ich bin natürlich absolut glücklich, mit dem Skoda Fabia WRC bei WM-Läufen zu starten", erklärte Kopecky, tschechischer Meister der Jahre 2004 und 2005. "Damit wird ein großer Traum wahr und ich will so viele Erfahrungen wie möglich für die Zukunft sammeln. Natürlich würden wir gerne Punkte für die Fahrerwertung einfahren."

Keine Anmeldung in der Hersteller-Wertung

Erster Einsatz für den Nachwuchsfahrer ist die Rallye Monte Carlo vom 20. bis zum 22. Januar 2006. Zunächst geht ein Auto für das neu gegründete Team an den Start. "Wir verfügen allerdings über das technische und logistische Potenzial, auch ein zweites Auto einsetzen zu können", kündigte Teamchef Josef Kopecky an.

Das tschechische Skoda-Team ist im Gegensatz zur Red Bull-Mannschaft nicht in der Marken-Wertung eingeschrieben. Mit der Herausgabe des Werksmaterials an die zwei Privatteams will der Skoda-Konzern Tuchfühlung zur WM-Szene behalten, um ebenso wie Mitsubishi für eine eventuelle Rückkehr gewappnet zu sein.

Neues Heft
Top Aktuell Ott Tänak - Toyota Yaris WRC - Rallye Deutschland 2018 Rallye Deutschland 2018 Tänak siegt vor Neuville
Beliebte Artikel Ekström wieder im Skoda Offiziell Skoda steigt aus
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Ford Bronco 2020 Neuer Ford Bronco 2020 Erste Bilder vom Kult-Geländewagen Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden