Silvretta Classic 2010 - Geschichten vom Streckenrand

Great American Race-Car

Stutz Bearcat bei der Silvretta Classic 2010 - Hannes Steim und Adolf Heitzmann Foto: Hardy Mutschler 30 Bilder

Hannes Steim und Adolf Heitzmann sind mit dem ältesten Auto im Feld unterwegs. "Unser Stutz Bearcat wurde 1923 gebaut und gehörte zu den schnellsten Autos der damaligen Zeit." Der Roadster wurde ab 1912 von der Stutz Motor Company in Indianapolis gebaut.

Von Indianapolis zur Silvretta Classic: In der Nähe der legendären Rennstrecke galt es, 1912 ein sportliches Fahrzeug für Rennen zu konstruieren. Ein 6,4-Liter-Vierzylinder von der Wisconsin Motor Company bot mit 88 PS überragende Fahrleistungen.

Moderne Motorkonstruktion

Der Motor ist eine moderne Konstruktion, unter anderem mit vier Ventilen pro Zylinder. Der Erfolg stellte sich unmittelbar ein, schon im ersten Jahr der Produktion gewannen die Stutz Bearcat-Rennwagen 25 von 30 Rennen, bei denen die eingesetzt wurden.

1915 stellte der amerikanische Rennfahrer Erwin George Baker, "Cannon Ball" genannt, beim Great American Race, einem Rennen von der Ost- zur Westküste, mit einem Stutz Bearcat einen seiner insgesamt 143 Rekorde auf: Er fuhr in elf Tagen, sieben Stunden und 15 Minuten von Los Angeles nach New York.

Auf eigener Achse zur Silvretta Classic

Bei der Silvretta Classic 2010 zeigt sich der 87 Jahre alte Wagen von seiner besten Seite. "Obwohl der Bearcat vorne keine Bremsen besitzt, haben wir keine Probleme. Die Schwungmasse des Motors hilft bei den Bergab-Passagen." Auch auf der Anreise auf eigener Achse gab es keinen einzigen Defekt, wie Hannes Steim betont: "Und wenn wir richtig Gas geben, beschleunigt der Bearcat auf 150 km/h. Nicht schlecht für ein 1,6 Tonnen schweres Auto von 1923, oder?"

"Bei der Silvretta geht es uns aber nicht um Höchstgeschwindigkeit", sagt Beifahrer Adolf Heitzmann, "Wir nehmen das sehr locker und haben einfach Spaß. Die Rallye ist echt Spitze. Die Landschaft, das kunterbunte Starterfeld mit den unterschiedlichsten Autos und die entspannten Teilnehmer."

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote