Raststätten-Test 2008

Schmutzig, teuer, vorbildlich

Foto: ADAC 11 Bilder

Zum zehnten Mal hat der ADAC Raststätten in fünf europäischen Ländern untersucht. Das Fazit: Von 65 Anlagen fallen 15 Prozent glatt durch – die Testverlierer: Der Autohof Spreenhagen auf der A12 bei Frankfurt/Oder und die Raststätte Bad Bellingen West auf der A5. Beide erhielten von den Testern die Note „mangelhaft“.

Nach Angaben des Autoclubs werden auf dem Autohof Spreenhagen die Besucher in einem winzigen Bistro „abgespeist“, im „Restaurant selbst wurde ein Reifenhändler einquartiert“, einzige Pluspunkte seien die „sauberen Toiletten“ und die „die günstigen Preise“.

Familienfreundlichkeit ist ein großes Manko

Der Verlierer Bad Bellingen West konnte lediglich beim Punkt Service mit der Note „ausreichend“ punkten. In Sachen Preise, Familienfreundlichkeit, Qualität der Außenanlagen, Sauberkeit und Zustand der Sanitäranlagen erhielt die Raststätte durchgehend die Note „mangelhaft“.

Auf der Siegerseite in Deutschland haben die Tester den Autohof Burghaslach an der Autobahn A3 ausgemacht. „Die gepflegte und gut beschilderte Anlage bietet fast alles, was eine Pause erholsam macht. Das Restaurant bietet eine große Auswahl an warmen und kalten Gerichten. Kinder kommen im Innen- wie im Außenbereich auf ihre Kosten“, heißt es in der Testbegründung. Ebenfalls mit der Note „sehr gut“ wurde der Rasthof Schwechat an der S1 in Österreich bewertet.

Insgesamt bemängelt der ADAC die Familienfreundlichkeit, so seien knappzwei Drittel aller Anlagen in dieser Kategorie durchgefallen. Besondersnegativ stachen hier die italienischen und französischen Raststättenund Autohöfe hervor.

Von den 65 Anlagen hat der ADAC 22 indiesem Jahr erneut einem Test unterzogen. Erfreulich: Fast 75 Prozentkonnten sich dabei verbessern.

Die beste deutsche Raststätte findet sich auf Platz drei – die an der A4 bei Chemnitz gelegene Anlage Auerswalder Blick Nord.

Neues Heft
Top Aktuell Ganzjahresreifentest 2018 Ganzjahresreifen-Test 2018 7 Allwetterreifen im Vergleich
Beliebte Artikel Diesel Nachrüstung SCR-Kat VW Passat EU6-Diesel-Nachrüstung im Test City-sauber dank SCR oder GPS-Software Haendlertest, ams1116 E-Mail-Händlertest 2017 Antwortet das Autohaus?
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Volvo V60 Cross Country (2018) Volvo V60 Cross Country (2018) Neuer Schlechtwege-Kombi Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzer mit 707 PS
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018
Promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze
CARAVANING Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um beim Kauf eines Reisemobils oder Caravans Geld zu sparen: Die Vorjahresmodelle müssen vom Hof. Günstige Caravans im Herbst Die Schnäppchen-Saison beginnt Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou