Tunnel-Test 2006

Jeder Vierte fällt durch

Foto: ADAC

Im aktuellen Tunnel-Test wurden 52 Röhren in 14 europäischen Ländern unter die Lupe genommen. Insgesamt vergaben die Tester 22 Mal die Note „sehr gut“, neun Mal „gut“ und acht Mal „ausreichend“. Fünf Tunnel schnitten mit der Note „bedenklich“ ab, acht sogar mit „mangelhaft“.

Das mit Abstand schlechteste Ergebnis der Tunneltestgeschichte der zwölf europäischen Automobilclubs erreichte der 1,7 Kilometer lange Segesta auf der A 29 Palermo – Trapani auf Sizilien. Hier fanden die Tester außer zwei Röhren mit einer einzigen Querverbindung als Fluchtweg in der Mitte nichts, was Menschenleben retten könnte. Mit dem Montecrevola auf der SS 33 Mailand – Brig sowie dem Fossino auf der A 3 Salerno – Reggio Calabria gehört zwei weiteren italienischen Röhren ein Platz am unteren Ende des Rankings.

Mit dem Tunnel Universität Düsseldorf auf der A 46 in Düsseldorf und seiner Note „bedenklich“ erwischte es auch eine der acht deutschen Röhren im Test.

Testsieger aus Spanien und Deutschland

Testsieger mit der Note “sehr gut„ wurde der spanische M-12 auf dem gleichnamigen Autobahnzubringer zum Madrider Flughafen Barajas. Er ist 1,8 Kilometer lang, 2005 eröffnet und mit allem ausgestattet, was einen modernen Straßentunnel ausmacht: Ampeln und Schranken vor den Portalen, zusätzliche Rettungswege, Videoüberwachung oder effektiver Brandschutz. Ebenfalls “sehr gut„ schnitten vier deutsche Anlagen, darunter der Hochwald auf der A 71 in Thüringen, der 2006 eröffnete Aubinger Tunnel auf der A 99 bei München und der noch vor vier Jahren als bedenklich eingestufte und zwischenzeitlich sanierte Kappelberg Tunnel bei Stuttgart ab.

Große Hoffnung die Sicherheit in Tunnels weiter zu steigern setzen die Tunneltester in die EU-Richtlinie für die Sicherheit von Straßentunneln, die alle EU-Länder bis zum 1. Mai in nationales Recht umgesetzt haben müssen. Neue Tunnel unterliegen dann strengeren Vorschriften, bestehende Anlagen haben bis zum Jahr 2014 mit der Nachrüstung Zeit.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Ganzjahresreifentest 2018 Ganzjahresreifen-Test 2018 7 Allwetterreifen im Vergleich
Beliebte Artikel Diesel Nachrüstung SCR-Kat VW Passat EU6-Diesel-Nachrüstung im Test City-sauber dank SCR oder GPS-Software Haendlertest, ams1116 E-Mail-Händlertest 2017 Antwortet das Autohaus?
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos