50 Jahre Porsche 911

Jubiläumsausstellung feiert den Elfer

50 Jahre Porsche 911 Museum Foto: Porsche 10 Bilder

Von 4.6. bis zum 29.9.2013 zeigt das Porsche Museum in Stuttgart eine Sonderausstellung zum Jubiläum des Porsche 911. Mit über 40 Modellen erzählt die Retrospektive die Geschichte des "Elfers".

Dabei sind nicht nur Ur-Elfer und die neuesten Modelle der Baureihe zu sehen, sondern auch zahlreiche Prototypen sowie seltene Serien- und Rennfahrzeuge, die bisher noch nie in der Öffentlichkeit präsentiert wurden, gibt es zu bestaunen.

Zum Beispiel einen 911R aus dem Jahre 1967, von dem nur 19 Modelle für einen exklusiven Fahrerkreis gebaut wurden. Außerdem gibt es weitere ungewöhnliche Elfer zu entdecken. Ein gepanzerter 911 (996) mit Sicherheitsglas wird ebenso gezeigt, wie auch ein 911 Carrera des spanischen Sänger Julio Iglesias.

Die Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Historie runden historische Prospekte, Werbeanzeigen, Plakate und Filmaufnahmen ab. Das Highlight der Sonderausstellung "50 Jahre 911" ist ein Nachbau der Erstpräsentation des Typs 901 auf der IAA 1963.

Freier Eintritt:
911-Fahrer und eine Begleitperson haben nach Vorlage des Fahrzeugschein freien Eintritt. Des Weiteren können Besucher, die im Jahr 1963 geboren wurden, ebenfalls kostenfrei die Ausstellung besuchen.  Hier genügt die Vorlage des Personalausweises.
 
Öffnungszeiten & Preise:

Das Porsche-Museum hat dienstags bis sonntags von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8 Euro, ermäßigt 4 Euro.
Das Besucherrestaurant "Boxenstopp" ist dienstags bis sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und ohne Eintritt zugänglich. Es werden spezielle 911-Gerichte serviert.

Kinderferienprogramm:
In Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Polizei bietet das Porsche-Museum für Mädchen und Jungen ab fünf Jahren ein kostenfreies Sommerferienprogramm. Zehn Mitmach-Stationen erwarten die Kleinen vom 24. August bis 8. September 2013, täglich (außer montags) von 11:00 bis 16:00 Uhr.

Neben einem Fahrrad-Parcours auf der Dachterrasse des Porsche-Museums gibt es für die kleinen Museumsbesucher auch spannende Rätsel und Aufgaben rund um das Thema 911 zu lösen. Zudem können die Kinder in einen Rennfahreranzug schlüpfen und hinter dem Lenkrad eines Porsche Platz nehmen. Kostenfreie Kinderführungen werden in dieser Zeit immer um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr angeboten.

Neues Heft
Top Aktuell Reisen mit dem Jaguar I-Pace, Jaguar I-Pace Exterieur Reise im Jaguar I-Pace 900 Kilometer in der E-Raubkatze
Beliebte Artikel Porsche Fremdentwicklungen Porsche-Fremdentwicklungen Vom Harley-Motor bis Opel Zafira MINI, Cooper S E Countryman, MINI Panamericana 2018 Mini Panamericana 2018 Im Hybrid-Mini von Texas bis Panama
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal Auktion vom Feinsten Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu