Anzeige

H&R bringt den BMW X5 M in Lauerstellung

H&R BMW X5 M Foto: H&R 3 Bilder

575 PS, 720 Nm Drehmoment, 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h: Der neue BMW X5 M-Benziner ist ein Supersportler in der Klasse der SUV und ein klarer Fall für die Fahrwerksspezialisten von H&R.

Als Technologiepartner von BMW Motorsport in der DTM haben es sich die Fahrwerksspezialisten von H&R nicht nehmen lassen, speziell auf das Modell konzipierte Komponenten aufzulegen: Sportfedern für die Vorderachse und spezielle Pendelstützen für die Anpassung der luftgefederten Hinterachse.

Die sportliche Charakteristik der H&R-Komponenten harmoniert perfekt mit dem Serienfahrwerk und bewirkt bei einer Absenkung des Fahrzeugschwerpunktes um zirka 35 Millimeter souveräne Überlegenheit bei Lastwechseln und dynamischen Kurvenfahrten. Beeindruckend ist auch der optische Auftritt des dynamisch-tiefen Edel-SUV: Dieser lässt dank H&R keine Zweifel daran, dass an dem "muskulösen“ Bayern so schnell keiner vorbei kommt. Selbstverständlich sind die Sportfedern ab sofort mit Gutachten lieferbar.

Für eine Spur mehr Individualität und die sportlich stilsichere Ausrichtung der Räder an den Radhauskanten bieten die Fahrwerksspezialisten von H&R auch "Trak+“-Spurverbreiterungen mit passendem Gutachten an. Dabei stehen dem X5-Individualisten Varianten in edlem Silber und Schwarz in Breiten von 10 bis 60 Millimeter zur Verfügung.

H&R Sportfedern / Pendelstützen für den BMW X5 M xDrive, Typ F85, 4.4l Benzin (423 KW), HA-Luftfederung

Artikelnummer: 28817-2
Tieferlegung VA/HA ca. 35 mm
Preis (UVP): 279,00 € inkl. 19% MwSt

Trak+ Spurverbreiterungen
10–60 mm pro Achse

www.h-r.com

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Erlkönig VW Golf Bremsstaubfilter Bremsstaubpartikelfilter bei VW Erster Prototyp erwischt VW Salzgitter Batterierecycling Elektroauto Diagramm Klimabilanz: neue Studie von VW Ab 125.000 km ist der E-Golf sauber - theoretisch
SUV Jeep Gladiator Rubicon 2020 Fahrbericht Jeep Gladiator (2020) im Fahrbericht So fährt der neue Jeep-Pickup LUMMA CLR G770 Mercedes G-Klasse Lumma CLR G770 Breitbau für die Mercedes G-Klasse
Mittelklasse Tesla Model S P100D - Elektroauto - Sportwagen - Test Mehr Reichweite und flottere Beschleunigung Tesla renoviert Model S und Model X Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken