Aston Martin Virage Shooting Brake Zagato Zagato
Aston Martin Virage Shooting Brake Zagato
Aston Martin Virage Shooting Brake Zagato
Aston Martin Virage Shooting Brake Zagato
Aston Martin Virage Shooting Brake Zagato 78 Bilder

Aston Martin Virage Shooting Brake Zagato

Jubi-Modell als Sammlereinzelstück

Die italienische Designschmiede Zagato hat mit dem Aston Martin Virage Shooting Brake Zagato eine zweite Weltpremiere in diesem Jahr präsentiert. Zusammen mit dem Lamborghini 5-95 Zagato, der auf der Villa d’Este gezeigt wurde, feiert Zagato sein 95. Jubiläum.

Aston Martin Virage Shooting Brake Zagato für europäischen Kunden

Der Shooting Brake komplettiert mit dem DBS Coupé Zagato Centennial und dem DB9 Spider Zagato Centennial eine Jubiläumstrilogie zum 100. Geburtstages von Aston Martin im Jahre 2013.

Das Debüt des Aston Martin Virage Shooting Brake Zagato fand im Rahmen des Concours Chantilly Arts & Elegance in Frankreich statt. Das Einzelstück wurde für einen europäischen Kunden aufgebaut, der sich ein modernes Sammlerauto auf Atelier-Niveau wünschte.

Double-Bubble-Dach fällt dezent aus

Auf Basis eines Aston Martin DB9 baute Zagato das Modell im modernen Stile des Virage mit Designanleihen an einen Aston Martin V8 Vantage und Volante aus den 80er Jahren auf. Heraus kam eine langgestreckte zweitürige Shooting Brake-Version mit schlanker Silhouette.

Das für Zagato typische Double-Bubble-Dach fällt bei dem Shooting Brake dezenter als bei anderen Fahrzeugen der Italiener aus. Dafür ist der Hintern ein wahrer Hingucker mit seinen tropfenförmigen Leuchten in einem breiten ausgestellten Heck. Es bilder einen interessanten Gegensatz zur schmalen Heckklappe.

Über die technischen Daten es Aston Martin Virage Shooting Brake gibt Zagato keine Auskunft. Hier könnte der bekannte und langgediente 6,0-Liter-V12 mit 490 PS sein Werk verrichten.

Verkehr Verkehr Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) Neuauflage für den SUV ab 29.990 Euro

Der japanische Autobauer Toyota hat auf der New York Auto Show den neuen...

Aston Martin
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Aston Martin