Auto-Buch

Elly Beinhorn - Alleinflug. Mein Leben

Foto: ams

Grand-Prix-Spitzenpilot Bernd Rosemeyer muss begeistert gewesen sein, als er diese Frau traf: Etwas älter als er, aber voller Jugend und Abenteuerlust, lässig, emanzipiert, weltoffen und sprachgewandt - sie war schon ein Star, bevor er zu Weltruhm gelangte.

Elly Beinhorn hatte als 20-Jährige mit der Fliegerei begonnen, hatte mit Kunstflugdarbietungen das nötige Kleingeld für Langstreckentouren verdient und war drei Jahre später mit ihrer 40-PS-Klemm zu einem Alleinflug nach Afrika aufgebrochen.

Nach langer Reise und unzähligen Bruchlandungen, die sie und das kleine, lahme Flugzeug stets überstanden, kam sie als gefeierter Star nach Deutschland zurück.

Elli Beinhorn und Bernd Rosemeyer Stars wie Brad Pitt und Angelina Jolie

Rosemeyer lernte sie 1935 nach dem Rennen auf dem Masarykring bei Brünn kennen, 1936 wurde geheiratet. Nur zwei Jahre waren die beiden zusammen - sie nahmen in der zeitgenössischen Wahrnehmung in etwa die Stellung ein wie heute David Beckham und Victoria "Posh" Spice oder Brad Pitt und Angelina Jolie. Wobei Bernd der Dominantere war, dem sich die erfolgsverwöhnte Elly nach einigen emanzipatorischen Ausfällen schließlich unterordnete. Ihre gemeinsame Zeit dürfte das wohl Aufregendste gewesen sein, was junge Leute damals erleben konnten - wenn sie über genügend Einfluss und Geld verfügten. Drei Autos standen in der Garage, man leistete sich zwei Privatflugzeuge - denn Bernd Rosemeyer machte ebenfalls seinen Pilotenschein.

1938 wurde Bernd Rosemeyer junior geboren, sein Vater starb ein halbes Jahr später während der Rekordversuche mit einem Stromlinienfahrzeug der Auto Union. Über 430 km/h schaffte er, dann riss ihn nahe Darmstadt eine Seitenbö in den Tod - auf dem Parkplatz Langen-Mörfelden findet sich ein Gedenkstein. Elly Beinhorn, die ein extra Buch über ihren Mann verfasste ("Mein Mann, der Rennfahrer") konnte seinen Tod nie verwinden. Sie trauerte ihm - trotz erneuter Ehe im Jahr 1941 und eines zweiten Kindes - bis zum Ende ihres Lebens, das mehr als 100 Jahre dauerte. Elly Beinhorn starb 2007.

Die überaus spannende, immer wieder neu aufgelegte Geschichte der mutigen, aber auch überaus emotionalen Amazone ist seit Jahren ein Bestseller. Nun gibt es das empfehlenswerte Buch auch als 430 Seiten starkes Paperback - einschließlich einer beeindruckenden Fotostrecke und eines Nachworts aus der Feder ihres Sohnes Bernd. Selten, dass eine Biografie einen so in Atem hält - der Rezensent verschlang das Werk binnen drei Nächten. Und konnte einfach nicht genug davon bekommen.

Buch-Facts: Elly Beinhorn - Alleinflug. Mein Leben.

Direktbestellung: Amazon
auto motor und sport Wertung: *****
Titel: Elly Beinhorn - Aleinflug. Mein Leben
Umfang: 429 Seiten
Größe: 18 x 12 x 3 cm
Verlag: National Geographic Taschenbuch
ISBN-10: 3894058528
ISBN-13: 978-3894058524
Preis: 13,00 Euro
Neues Heft
Top Aktuell Reisen mit dem Jaguar I-Pace, Jaguar I-Pace Exterieur Reise im Jaguar I-Pace 900 Kilometer in der E-Raubkatze
Beliebte Artikel MINI, Cooper S E Countryman, MINI Panamericana 2018 Mini Panamericana 2018 Im Hybrid-Mini von Texas bis Panama China Selbstversuch Autofahren in China Verkehrskollaps im Land der Hupe
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu