"Best Cars 2015"

Die Gala der Sieger

Best Cars 2015 Gala Foto: ams 29 Bilder

Die Ehrung der "Best Cars"-Preisträger ist traditionell das erste Gipfeltreffen des Autojahres. Auch 2015 folgten über 400 Entscheider aus der Auto-, Werbe- und Medienbranche der Einladung ins internationale Congresscenter der Stuttgarter Messe, um die Gewinner der 39. Leserwahl zu ehren.

386 Fahrzeuge im Voting, elf Kategorien, 112.471 Teilnehmer: Best Cars 2015 ist eine Veranstaltung der großen Zahlen. Und der großen Namen: Egal, ob VW-Aufsichtsratsboss Ferdinand Piëch, VW-Konzern-Chef Martin Winterkorn, Daimler-Frontmann Dr. Dieter Zetsche, Dr. Norbert Reithofer, der Vorstandsvorsitzende von BMW oder Ford-Chef Bernhard Mattes - Sie alle wollten das Voting der auto motor und sport-Community erfahren, die entweder per Postkarte oder online abgestimmt hatte.



Jaguar räumt vier Preise ab

Dass Porsche traditonell bei den Lesern von auto motor und sport einen guten Stand hat, zeigte sich auch in diesem Jahr: Mit Porsche 911, 911 Cabrio/Targa und dem neuen SUV Macan holten gleich drei Fahrzeuge aus Zuffenhausen Klassensiege. Eigentlich schwer zu toppen. Aber eben nicht unmöglich. Jaguar räumte in der Importwertung mit seinen Modellen XE, XF, F-Type Coupé und F-Type Cabrio sogar in vier der insgesamt elf Kategorien die ersten Plätze ab.

Im Rahmen der "Best Cars"-Gala fand auch die Übergabe des International Paul Pietsch Award 2015 an Norbert Reithofer, den scheidenden Vorsitzenden von BMW, statt. BMW erhielt den im Namen des auto motor und sport-Mitbegründers Paul Pietsch (1911- 2012) bereits zum 26. Mal ausgeschriebenen Technik-Innovationspreis für den ebenso sparsamen wie sportlichen BMW i8 verliehen. Diese Wahl hatten nicht die Leser, sondern eine internationale Fach-Jury, bestehend aus den Chefredakteuren von 28 nationalen wie internationalen auto motor und sport-Partnerzeitschriften getroffen.

Glückliche Leser-Gewinner bei Best Cars 2015

Als Sieger durften sich auch die fünf auto motor und sport-Leser fühlen, die bei der "Best Cars-Wahl" fünf Neuwagen im Gesamtwert von mehr als 350.000 Euro gewonnen haben: Heinrich Breitenbach (VW Passat, 2.0 Blue TDI), Henry Schumann (Mini Cooper S Coupé), Günther Helferich (BMW M235i Cabrio), Jörg Blochberger (Mercedes S 500 Plugin-Hybrid) und Matthias Riehn (Volvo XC 90 First Edition). Herzlichen Glückwunsch!

Best Cars 2015 - die Detailergebnisse

Best Cars 2014 Kategorien
Ergebnisse Mini-Cars Ergebnisse Luxusklasse
Ergebnisse Kleinwagen Ergebnisse Sportwagen
Ergebnisse Kompaktklasse Ergebnisse Cabrios
Ergebnisse Mittelklasse Ergebnisse Geländewagen
Ergebnisse Obere Mittelklasse Ergebnisse Große Geländewagen
Ergebnisse Vans
Gesamtergebnis Intern. Paul Pietsch Award
Neues Heft
Top Aktuell MINI, Cooper S E Countryman, MINI Panamericana 2018 Mini Panamericana 2018 Im Hybrid-Mini von Texas bis Panama
Beliebte Artikel Best Cars 2018 "Best Cars 2018" Das sind die Sieger unserer Leserwahl International Paul Pietsch Award 2015 BMW i8 International Paul Pietsch Award BMW i8 siegt klar vor Audi & Infiniti
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018