BMW-Museum

Die neue Schüssel

Foto: BMW 33 Bilder

Update ++ Infos zur Neueröffnung, mehr Bilder ++ Nach mehr als zwei Jahren Umbauzeit wird das Münchner BMW-Museum an diesem Donnerstag (19.6.) offiziell wiedereröffnet. BMW steckte rund 80 Millionen Euro in den gesamten Umbau. Erwartet werden jährlich rund 400.000 Besucher.

Für die Besucher öffnet das Museum dann am kommenden Samstag seine Pforten. Auf einer Ausstellungsfläche von rund 5.000 Quadratmeter stehen 125 Originalexponate in 25 Ausstellungsbereichen, die über ein Rampensystem miteinander verbunden sind. Durch die Umbauarbeiten wurde die Ausstellungsfläche verfünffacht. Nun ist auch endlich mehr Platz für die vielen Serienfahrzeuge, Concept Cars, Rennfahrzeuge und Motorräder, die der bayrische Autobauer in seiner nunmehr 91-jährigen Geschichte vom Stapel ließ.

Sieben verschiedene Themenbereiche werden in den neuen Räumlichkeiten präsentiert. Neben den Dauerausstellungen gibt es auch wechselnde Ausstellungen im Inneren der „Museumsschüssel“. Die Themen der Ausstellungen reichen von Design und Motorenbau über Werbung und Aerodynamik bis hin zum Motorsport. Ein Höhepunkt werden wieder die BMW-Art Cars sein. Andy Warhol, Frank Stella, Roy Lichtenstein, A.R. Penck, David Hockney und Jenny Holzer durften Hand und Pinsel anlegen und verschiedene BMW zum Kunstobjekt machen. Den Anfang machte 1975 Alexander Calder mit dem BMW 3.0 CSL. Und gerade wurde das 16. BMW Art Car vorgestellt. Der isländisch-dänische Künstler Olafur Eliasson schuf es auf Basis des wasserstoffbetriebenen BMW H2R.
Die Welt von BMW

Karl Schwanzer entwarf die 1973 eingeweihte Museumsschüssel. Wenn die Umbau- und Erweiterungsarbeiten abgeschlossen sind, ist der vorerst letzte Schritt hin zur BMW-Welt getan – und BMW bildet mit der gleichnamigen BMW-Welt, dem BMW-Werk München, dem BMW-Verwaltungshochhaus und dem neuen BMW-Museum das von BMW genannte urbane Verkehrsbauwerk.
In der BMW-Welt können Kunden ihr Neufahrzeug abholen, Veranstaltungen und wechselnde Ausstellungen besuchen. Ein Werks-Besuch erlaubt den Einblick in die Fertigung der BMW-Fahrzeuge. Und das neue BMW-Museum stellt den Besuchern die Tradition der Marke vor. Das weiß-blaue Rundum-Paket.

Übersicht: BMW-Museum
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel 02/2019, 5 Joint Ventures BMW Daimler Joint Ventures von BMW und Daimler Konkurrenten gründen 5 gemeinsame Unternehmen BMW USA Flagge Montage Strafzölle für EU-Autos Importautos gefährden die nationale Sicherheit
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Techart GTstreet RS 2019 Techart GT Street RS Porsche Turbo-Interpretation mit 770 PS Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Carbon-Sportwagen mit 1.085 PS
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis BMW V12 LMR - LeMans-Sieger 1999 Retro Classics 2019 BMW-Renngeschichte in Halle 4