Corvette Türöffnung Bedienungsanleitung Chevrolet

Corvette C6 wird zum tödlichen Gefängnis

Ohne Bedienungsanleitung lebensgefährlich

Für einen 72-Jährigen Texaner und seinen Hund wurde seine Corvette C6 zur tragischen Todesfalle. Offenbar versagte die Batterie, was dazu führte, dass sich die Türen nicht mehr öffnen ließen.

Nach Angaben der örtlichen Polizei hat sich vermutlich ein Kabel gelöst und so die Stromversorgung unterbrochen. In der Folge ließen sich weder die Fenster noch die Türen öffnen oder die Hupe betätigen. Die Corvette stand auf dem Parkplatz eines Cafés, das der Besitzer zuvor in Begleitung seines Hundes besucht hatte.

Corvette C6 lässt sich mechanisch öffnen

Im Falle des Versagens der Batterie gibt es zwar einen Öffnungsmechanismus im Boden der Corvette, von dem hatte der 72-Jährige jedoch bedauerlicherweise keine Kenntnis. Versuche aus dem Sportwagen zu gelangen waren vergeblich. Als die Einsatzkräfte das Fahrzeug erreichten, war es zu spät. Der Mann und sein Hund waren der Hitze bereits zum Opfer gefallen.

Die Funktion der mechanischen Türentriegelung ist in der Bedienungsanleitung vermerkt und unterstreicht einmal mehr die Wichtigkeit des Mitführens dieser Anleitung.

Verkehr Verkehr Verkehrsunfall, Unfall, Unfallstatistik, Verkehrstote Unfallstatistik März 2015 Erste positive Zeichen

Die Zahl der Verkehrstoten auf deutschen Straßen im 1. Quartal 2015...

Mehr zum Thema Sportwagen
Porsche 911 GT2 RS - Sportwagen - Supertest
Tests
Ferrari 488 Pista - Sportwagen - Nürburgring - Nordschleife - Supertest
Tests
BMW M5 Competition, Exterieur
Tests