Jetzt gibt es was auf die Ohren Lamborghini
Lamborghini Gallardo LP 570-4 Superleggera
Lamborghini Gallardo LP560-4
Corvette Z06 – Dodge Viper SRT-10 06
Ferrari 458 Italia 43 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Die lautesten Beschleuniger: Jetzt gibt es was auf die Ohren

Die lautesten Beschleuniger Jetzt gibt es was auf die Ohren

Wer beschleunigt am lautesten? auto motor und sport.de ist einmal nicht der Frage nachgegangen, welches Modell in der schnellsten Zeit beschleunigt. Wir haben untersucht, welcher Testwagen beim Beschleunigen das lauteste Innenraumgeräusch von sich gibt.

95 Dezibel, dies ist die Pegelgrenze zum Schutz vor Gehörschäden in Diskotheken. Und gleich sieben Fahrzeuge erreichen diese Grenze fast oder überschreiten sie sogar.

Musik für die Ohren

Klar, darunter sind solche Supersportwagen wie Lamborghini Murciélago LP 670-4 SuperVeloce, Corvette Z01 oder Ferrari 458 Italia. Und wenn man hier gerne Wilhelm Busch zitiert: "Musik wird oft nicht schön gefunden. Weil sie stets mit Geräusch verbunden." Verlassen wir einmal die Auto-Haute-Volée und schauen uns die weiteren Plätze in unserer Top-Liste der lautesten Beschleuniger an. Denn beim Kickdown oder Vollgas im dritten Gang erreichen auch ein Twingo 1.6 oder ein Lada 1119 Geräuschpegel von über 85 Dezibel. Ein Wert, bei dem ein Gehörschutz im gewerblichen Arbeitsbereich vorgeschrieben ist.
 
Ob es sich hierbei dann um (Motoren)-Musik handelt, muss jeder für sich entscheiden. In unserer Fotoshow zeigen wir die weiteren lauten Beschleuniger.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Mansory Siracusa, Ferrari 458 Italia, Tuner, Messe, Genf, 2011 Autos, die kaum jemand kauft Von Ladenhütern und Exoten

Die Flop 50 der Autos mit den wenigsten Neuzulassungen im März 2011 -...