Ford Granada, Schimanski, Currywurst im Ruhrpott
Ford Granada 2.0: Currywurstreise im Ruhrpott Hauptkommissar Horst Schimanski schmiss vor 20 Jahren hin. Wir kauften uns einen Ford Granada, fuhren nach Duisburg und gingen wie beim Tatort auf Spurensuche.

Ford Granada 2.0: Technische Daten

Ford Granada 2.0
Testwagen
Baujahr 01/1972 bis 01/1977
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder V-Motor
Hubraum / Verdichtung 1999 cm³
max. Drehmoment 151 Nm bei 3000 U/min
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Stufenheck
Türen / Sitzplätze 4 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4572 x 1791 x 1416 mm
Radstand 2776 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1360 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / nein
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Schräglenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 15,6 s
Höchstgeschwindigkeit 158 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Normal Benzin
Tankvolumen / Reichweite 65 l / 515 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt – / – / 12,6 l/100 km