Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika

Das sind die Busse der 32 WM-Teilnehmer

FIFA, Fussball WM, 2010, Busse, Hyundai, Deutschland Foto: Hyundai 31 Bilder

Am 11. Juni geht es los. Dann dreht sich bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika alles um das runde Leder. Die 32 Teams reisen in speziell designten Bussen zu den Spielen. Wir zeigen alle WM-Teambusse von A wie Algerien bis U wie USA.

Freitag, 11. Juni, Johannesburg, Südafrika. Punkt 16:00 Uhr wird mit dem Spiel des Gastgeberlandes gegen Mexiko die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 eröffnet.

Deutsche Fußball-Nationalmannschaft: Auf dem Weg zum Cup

Insgesamt kämpfen 32 Länder um die begehrteste Trophäe der Fußball-Welt. Der Automobilhersteller Hyundai wird auch in diesem Jahr wieder als einer der sechs Hauptsponsoren der Fußball-WM auftreten. Bereits im Vorfeld der Weltmeisterschaft hatte Hyundai eine außergewöhnliche Aktion gestartet, in deren Rahmen die Fans aus aller Welt die Slogans mitbestimmen durften, die auf den Teambussen ihrer Mannschaften prangen werden.

Mehr als 52.000 Fußballfans weltweit nutzten die Chance und schickten zwischen Dezember 2009 und März 2010 ihre Vorschläge für die finalen Teamslogans ein. Die Wahl der besten Sprüche oblag letztlich der Online-Gemeinde. Denn auf der offiziellen FIFA-Seite konnte jeder User zwischen dem 26. April und dem 10. Mai für seine Favoriten wählen.

Die virtuellen Würfel sind gefallen, das Ergebnis der Abstimmung steht fest. Aus diesem Anlass zeigen wir Ihnen alle 32 WM-Busse der Teilnehmerländer. So viel sei schon einmal verraten: Auf dem Teambus der deutschen Nationalmannschaft wird der Slogan "Auf dem Weg zum Cup!" prangen. Mehr erfahren Sie in unserer Fotoshow.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Tim Ramms (MOTOR PRESSE STUTTGART), Patrick Glaser (Vialytics), Jörg Rheinläner (HUK Coburg) Mobility & Safety Award 2019 Vialytics gewinnt den Award Volvo Slippery Road Alert Volvo Hazard Light Alert und Slippery Road Alert Sicherheitssysteme serienmäßig und nachrüstbar
SUV Rivian R1T Rivian R1T im ersten Check Dieser Elektro-Pickup ist eine echte Wundertüte Erster Check Mercedes GLS Erster Check Mercedes GLS 2019 Mercedes Maximus
Mittelklasse Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test VW Passat Variant, Gebrauchtwagen-Check, asv2317 VW Passat Variant im Gebrauchtwagen-Check Auch als Gebrauchtwagen ein Publikumsliebling?
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken