Honda CR-V MPS
Honda CR-V
Suzuki Grand Vitara
Audi Q7
Grundhoff, Autopreise USA, Porsche Cayenne 40 Bilder

Geländewagen-Zulassungen Juli 2011

Beliebte und verschmähte SUV

Das SUV-Segment liegt in der Käufergunst weit vorn, wie die Neuzulassungszahlen des Kraftfahrt Bundesamts zeigen. Wir zeigen Ihnen, welche Modelle laufen wie „geschnitten Brot“ und welche ein Dasein als Ladenhüter führen.

Geländewagen erfreuen sich immer noch großer Beliebtheit. Zum Sommerloch lässt der Zulassungsboom zwar ein wenig nach, dennoch liegen die Verkäufe im Juli 2011 mit 27.827 Fahrzeugen um um knapp acht Prozent über dem Absatzniveau des Vorjahresvergleichsmonats. Der Anteil an den Gesamtneuzulassungen liegt bei 10,7 Prozent. Knapp 46 Prozent aller im Juli neu zugelassenen SUV laufen auf einen gewerblichen Halter. Im bisherigen Jahresverlauf fanden SUV in Deutschland 208.511 Käufer und damit 33 Prozent mehr Abnehmer als noch im Vorjahr.

BMW X1 vs. VW Tiguan
5:12 Min.

Kompaktklasse-SUV heiß begehrt

Der Zulassungskönig unter den SUV ist im Juli 2011 der BMW X1, der sich knapp vor dem Dauerbrenner VW Tiguan auf den obersten Podestplatz schieben konnte. Komplettiert wird das Spitzentrio durch den Dacia Duster, der zeigt, dass SUV auch im Nicht-Premium-Bereich überaus gefragt sind. Klar Premium sind dann die weiteren Verfolger. Rang vier geht an den BMW X3, gefolgt vom Audi Q5. Bereits auf Rang sieben steht mit dem VW Touareg der erste Full-Size SUV. Den letzten Platz der Top 20 sichert sich der Honda CR-V, der kurz vor der Wachablösung steht.

Dass aber nicht alles, was unter dem Label SUV/Offroader angeboten wird zum Selbstläufer wird, zeigt der Blick auf das andere Tabellenende der Zulassungsstatistik des KBA. Ganz hinten steht der nur noch als Lagerfahrzeug verfügbare Jeep Cherokee. Noch voll im Produktions-Saft steht der Infiniti EX, der dennoch kaum Käufer findet. Drittletzter in der SUV-Statistik vom Juli ist der Mazda CX-9, der nur in geringer Stückzahl seinen Weg auf den deutschen Markt fand. Auf dem viertletzten Rang läuft der Dodge Nitro ein. Kein Wunder, wurde die Marke doch bereits vom deutschen Markt genommen. Den siebtletzten Platz des Range Rover Evoque darf man nicht allzuhoch bewerten. Der Brite ist noch nicht offiziell im Handel, so dürften die Zulassungen auf kommende Vorführmodelle entfallen.


Welche SUV-Modelle sich wie oft verkauft haben und damit welchen Rang in den Verkaufscharts erobert haben sehen Sie in unserer großen Fotoshow.

Verkehr Verkehr Porsche GT3 RS Mitfahrt Röhrl Finnland Schnee 2018 SPERRFRIST 21.02.2018 / 00.01 Uhr Porsche 911 GT3 RS (2018) Fahrbericht Mit 520 PS und fettem Abtrieb auf die Rennstrecke

Porsche präsentiert mit dem neuen 911 GT3 RS den stärksten Saugmotor-Elfer...

Mehr zum Thema Neuzulassungen (SUV)
Audi Q2, DS 3 Crossback, VW T-Cross, Exterieur
Politik & Wirtschaft
Audi Q2, DS 3 Crossback, VW T-Cross, Exterieur
Politik & Wirtschaft
BMW X3 M40i, Porsche Macan S, Exterieur
Politik & Wirtschaft