Honda CR-Z Honda
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Honda CRZ - Sportliches Hybridmodell

Honda CRZ Honda erweitert seine Hybridmodelle

Der neue Honda CR-Z kombiniert die Vorteile eines sauberen, effizienten benzinelektrischen Hybridantriebs mit einem auch auf eine sportliche Fahrweise ausgelegten 6-Gang-Schaltgetriebe und der eleganten Karosserie eines Coupé. Der CR-Z ist weltweit das erste Hybridfahrzeug mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe.

Sportlichkeit und entsprechender Fahrspaß müssen nicht länger im Konflikt mit dem Wunsch nach Wirtschaftlichkeit und niedrigen Emissionen stehen. Denn anstatt Fahrspaß durch brachiales Beschleunigungsvermögen und Höchstgeschwindigkeitsmarken, die im öffentlichen Straßenverkehr als fragwürdig gelten dürften, zu definieren, setzten die Entwickler des CR-Z darauf, Tempo mit Freude erlebbar zu machen.
 
Der CR-Z ist ein einzigartiges, neues Fahrzeug, das die Vorteile eines sauberen, effizienten benzinelektrischen Hybridantriebs mit einem Schaltgetriebe und der eleganten Karosserie eines Coupé verbindet. Er ist weltweit das erste Hybridfahrzeug mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe. Der CR-Z wird mit seinem sportlichen Fahrwerk und dem anspruchsvollen Hybridsystem die aktuelle Sichtweise auf Hybridfahrzeuge verändern.
 
Das Design
Das Exterieur-Design des CR-Z erinnert bewusst an den kultigen Stil des CR-X aus den 80er Jahren, der als kleines, elegantes Fahrzeug entwickelt wurde, das beeindruckend sparsam sein konnte. Honda-typische Designmerkmale, wie das zweigeteilte Heckfenster und die aerodynamische, leicht geneigte Dachlinie, wurden integriert und mit einer kurvenreichen, spektakulären äußeren Formgebung kombiniert. Die Frontscheinwerfer des CR-Z werden durch LED-Tagfahrleuchten im unteren Bereich der Frontscheinwerfer betont.
 
Der elegante Innenraum mit 3D-Anzeigen im Cockpit verfügt über eine 2+2- Sitzkonfiguration, die die Mitnahme von kleineren Erwachsenen auf kürzeren Strecken oder Kindern auf längeren Strecken ermöglicht. Die mit einem Griff klappbaren Rücksitze geben einen Gepäckbereich mit ebenem Boden frei, der einen unerwartet großen Gepäckraum von über 400 Litern bietet, was mit einem Schrägheck des C-Segments vergleichbar ist. Der flexible Gepäckbereich verfügt über ein Unterfach von 19 Litern, in dem zusätzliches Gepäck verstaut werden kann. 
 
Dank einer umfangreichen Zubehörpalette kann der Honda CR-Z auf einfache Weise aufgewertet und individualisiert werden. Wie mit Applikationen in Carbon- und Metalloptik, einer blauen Innenbeleuchtung oder Dekor-Sets.
 

Der sportliche Hybrid-Antrieb
Erstmals wurde ein Kraftstoff sparendes, emissionsarmes Parallel-Hybridsystem mit einem äußerst präzisen Sechsgang-Schaltgetriebe kombiniert. Somit bietet der neue CR-Z einerseits ein beeindruckend sportliches Fahrvergnügen, kann aber auch sehr sparsam bewegt werden.
 
Der drehfreudige 1,5-Liter-Motor wird durch den 14-PS-Elektromotor unterstützt. Er verleiht dem CR-Z eine Elastizität, die gewöhnlich nur bei Turbomotoren zu finden ist. Zusammen liefern Benzin - und Elektromotor eine Systemleistung von 124 PS. Der Verbrauch liegt im Durchschnitt bei sparsamen 5,0 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern. Die CO2- Emissionen betragen 117 g/km und liegen um 35 g/km unter denen eines vergleichbaren Fahrzeugs mit konventionellem Antrieb.
 
Individuelle Fahrprofile
Eine 3-stufige Fahrdynamikregelung bietet dem Fahrer des CR-Z Auswahlmöglichkeiten und kann Fahrverhalten und Effizienz im Alltagsverkehr weiter optimieren. Das bislang einzigartige System bietet die Wahl zwischen drei Fahrprogrammen, die die Gasannahme, die Lenkung, Leerlaufabschaltung, Klimasteuerung und Unterstützung durch das Hybridsystem variieren. Zur Auswahl stehen die Programme Sport, Normal und ECON. Durch diese Fahrdynamikregelung lässt Honda dem Fahrer die Wahl zwischen maximalem Fahrspaß, wirtschaftlichem Fahren oder eben einem guten Kompromiss aus beidem.
 
Trotz aller Wirtschaftlichkeit gehört zu einem sportlichen Auto ein satter Klang. Deshalb ist der CR-Z ein Fahrzeug, das den dynamischen Fahrer auch durch einen Auspuffsound anspricht, den frühere kompakte Hybridfahrzeuge nicht aufwiesen.

Der Hybrid ist in der Sportwagenwelt angekommen. Mit 6-Gang-Schaltgetriebe und 3 Fahrprofilen. Der Normal-Modus bietet die perfekte Balance zwischen Performance und Verbrauch. Im Sport-Modus entfaltet sich das volle Leistungspotenzial. Im ECON-Modus stellt das System auf maximale Effizienz um. Egal, wie Sie also unterwegs sind, im neuen CR-Z passen Emotion und Effizienz sehr wohl zusammen. Weil er sie durch intensiven Fahrspaß verbindet. Der neue CR-Z. Ab 21.990 € inkl. MwSt. Unverbindliche Preisempfehlung der Honda Deutschland GmbH. Mehr auf www.honda.de .


Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,1; außerorts 4,4; kombiniert 5,0. CO2-Emission in g/km: 117. (Alle Werte gemessen nach 1999/100/EG.)

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Abstandsüberwachung mit Drohnen Polizei überwacht Abstand von Lkw mit Drohnen Erfolgreicher Einsatz in Brandenburg

Brandenburger Polizei überwacht Abstand von Lkw auf Autobahnen mit Drohnen

Honda CR-Z
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Honda CR-Z