Reise Island im Mercedes-Benz 280 GE
Reise Island im Mercedes-Benz 280 GE
Reise Island im Mercedes-Benz 280 GE
Reise Island im Mercedes-Benz 280 GE 10 Bilder

Island-Reise im Mercedes-Benz 280 GE Reise-Tipps Island

Als beste Reisezeit für einen Islandtrip gelten der Juli und der August, dann sind in der Regel auch die abgelegenen Pisten im Hochland befahrbar.

Die Smyril-Line mit der modernen, 2005 in Dienst gestellten Norröna ist derzeit die einzige Reederei, die Island (mit einem Zwischenstopp auf den Faröer Inseln) anfährt.

Abfahrtshäfen sind je nach Saison entweder Esbjerg oder Hanstholm in Dänemark. Ab sofort bietet die Linie  mehrere vergleichsweise günstige ein- oder zweiwöchige Rundreise-Pakete für Selbstfahrer an, die sich gleichermaßen an die Besitzer von Geländewagen, Wohnmobilen oder herkömmlichen Pkw richten. Die jeweiligen Routen führen dabei an einer Vielzahl von Highlights vorbei, geschlafen wird in Hotels oder Ferienhäusern.

Die siebentägige Offroad-Tour durch das Hochland kostet inklusive Anreise und  Übernachtungen mit dem eigenen Geländewagen bei zwei Personen 1214 Euro pro Kopf. Infos:
Smyril Line, Telefon 04 31/20 08 86 sowie unter www.smyrilline.de

Infos über die Pistenzustände finden sich unter www.vegagerdin.is.

Übersicht: Im Mercedes-Benz 280 GE nach Island
Das könnte Sie auch interessieren
04/2021, Jeep Wrangler 4xe mit Mopar-Werks-Tuning und Zubehör
Tuning
Jeep Grand Cherokee Premiere MY 2021
Neuheiten
05/2021, Ford Explorer Timberline
Neuheiten
Mehr anzeigen