Jaguar SSC Bloodhound Einsatzfahrzeuge Jaguar

Jaguar Spezialmodelle

SSC Bloodhound Eingreiftruppe in Goodwood

Beim Goodwood Festival of Speed feiert ein neues Einsatzfahrzeug von Jaguar  seine Weltpremiere als Bloodhound SSC Partner. Es handelt sich dabei um einen XJR mit 550 PS. Am Steuer: Andy Green.

Viele wissen wahrscheinlich gar nicht, dass es bei Jaguar den Geschäftsbereich "Special Vehicle Operations" gibt. Dort werden PS-starke Spezialfahrzeuge gefertigt - auch mal mit Rettungseinrichtungen und Feuerlöschequipment ausgerüstet. Sinn und Zweck der Übung: Die Betreuung des Bloodhound SSC-Weltrekordprojekts als Technologie- und Innovationspartner. Mit einem Raketenfahrzeug soll der Geschwindigkeits-Weltrekord für Landfahrzeuge gebrochen werden.

Jaguar XJR und F-Type R AWD

Beim "First Glance" Rennen auf dem Hügel von Goodwood treten der neue Jaguar XJR und ein F-Type R AWD an. Flankiert von einem F-Type Project 7, einem Jaguar XE S und einer Auswahl historischer Jags, denn der britische Automobilhersteller blickt auf eine Tradition in der Zusammenarbeit mit dem SSC Bloodhound-Team zurück. Schon 1983 stand dem Weltrekordversuch ein XJ12 Serie III zur Seite.1997 war es dann ein XJR der Baureihe X308, der dem Weltrekordversuch beistand. Der Pilot Andy Green schaffte damals im Thrust SSC den Durchbruch der Schallmauer mit 1.227,985 km/h. Da wird ihm der neue XJR, den er in Goodwood fahren darf vermutlich wie ein Spielzeug vorkommen.

Das neue SuperSonic Car feiert seine Weltpremiere erst im November diesen Jahres und will den Rekord weiter in die Höhe treiben. Im Visier haben die Geschwindigkeitsfanatiker um Projektleiter Richard Noble die 1.600 km/h-Marke. Zu diesem Anlass werden auch die neuen Einsatzfahrzeuge von Jaguar erstmals offiziell in den Dienst genommen.

Auch interessant

Power-SUV mit BMW-Motor?
Erlkönig Jaguar F-Pace SVR
Power-SUV mit BMW-Motor?
1:53 Min.
Jaguar XJ
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Jaguar XJ
Mehr zum Thema Goodwood - Festival of Speed
Extreme E Prototyp - Goodwood 2019
Mehr Motorsport
Enride T-Pod autonomer LKW
E-Auto
Goodwood Circuit - Rennstrecken - Fotos 2019
Aktuell