Neuzulassungen 2011 nach Fahrzeugsegmenten

Das sind die Bestseller im Juli

Smart Fortwo CDi, Seitenansicht Foto: Presse 36 Bilder

Im Juli 2011 gab es bei den Neuzulassungen nach Fahrzeugsegmenten einige Verschiebungen unter den ersten drei Plätzen. Top-Verlierer im heißumkämpften SUV-Segment ist der VW Tiguan, der bisher für Platz eins abonniert war.

VW Tiguan von BMW X1 geschlagen

Der kompakte SUV musste sich im Juli 2011 dem BMW X1 geschlagen geben, von dem fast 190 Modelle mehr zulassen wurden. Allerdings musste BMW den dritten Rang aus dem Vormonat vom BMW X3 an den Dacia Duster abgeben. Der Audi Q5, im Verlaufe des Jahres an dritter Position, konnte sich im Juli nur auf Platz 5 retten, hinter Skoda Yeti und VW Touareg.
 
Auch in der Oberklasse hat es Führungswechsel im Juli 2011 gegeben. Im Vergleich zum Vormonat konnte sich der Mercedes CLS die Nummer 1 vom BMW 7er holen. Und auch die S-Klasse von Mercedes überholt den Bayern und sichert sich knapp vor diesem den zweiten Platz.

Audi A6 verdrängt BMW 5er

Auch in der Oberen Mittelklasse war der Juli kein Erfolgsmonat für BMW. Stand im Juni der 5er noch auf dem Gold-Treppchen, so hängt im Juli nur die Bronzemedaille über der Niere. Stattdessen erscheint das Audi-Logo des A6 nun in Gold.
 
Was VW bei den SUV verloren hat, holen die Wolfsburger bei der Mittelklasse wieder auf. Der VW Passat verdrängt die Mercedes C-Klasse mit einem ordentlichen Vorsprung von 2.200 Neuzulassungen. Rund 2.500 Neuzulassungen liegen in diesem Volumen-Segment zwischen der C-Klasse und dem BMW 3er. Danach folgt mit ungefähr 440 Zulassungen weniger der Audi A4 bevor der Abstand zum Opel Insignia auf Rang fünf satte 2.300 Zulassungen entspricht. 

Neuzulassungen vom BMW 1er gehen zurück

Die bevorstehende Markteinführung des neuen BMW 1ers lässt die Statistik des Kompakten im Juli schwächeln. Nur auf Platz sieben ist der 1er zu finden, während er noch im Vormonat auf dem dritten Rang stand. Diesen hat sich die A-Klasse von Mercedes zurück erobert, nur ganz knapp vor dem Ford Focus. Es folgen Audi A3, Skoda Octavia vor dem BMW 1er und dicht dahinter der Hyundai i30. Auf den Spitzenplätzen bleiben der VW Golf und der Opel Astra.

Eine weitere Verschiebung auf einem dritten Platz gab es im Berichtsmonat bei den Sportwagen. Der Porsche 911 ist zurück in den Top-Drei und verweist den Audi TT auf die Nummer vier. Alle anderen Details zu den Top 3 der Neuzulassungen in allen Segmenten finden Sie in unserer Fotoshow.

Neues Heft
Top Aktuell Fiat Talento Sportivo Shuttle Fiat Talento Sportivo Shuttle Personentransporter im Sport-Look
Beliebte Artikel Jaguar XKR-S Coupe, Front, Frontansicht Neuzulassungen im Juli 2011 Gewinner und Verlierer im Juli 2011 Audi Q5 Kaufberatung Neuzulassungen 2011 Das sind die Bestseller im Juni
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Mercedes X-Klasse 6x6 Designstudie Carlex Mercedes X-Klasse 6x6 Böser Blick mit drei Achsen Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker