Neuzulassungen Juli 2011

Das sind die Verkaufszwerge

Infiniti M37 S Foto: Hans-Dieter Seufert 50 Bilder

Die monatliche Zulassungsstatistik des Kraftfahrt Bundesamts macht den Autoabsatz in Deutschland transparent. Wir blicken auf das untere Ende der Verkaufshitparade und nennen die Modelle mit den geringsten Absatzzahlen.

Sie sehnen sich nach einem Modell, das nicht jeder fährt, das nicht an jeder Ecke steht, das nicht auf jedem Parkplatz dutzendfach steht? Der Weg dorthin führt nicht zwangsläufig über besonders exklusive Modelle, wie der Blick an das untere Ende der Zulassungsstatistik zeigt. Sicher finden sich in den 50 am schwächsten verkauften Modellen auch zahlreiche Exoten und Sportwagen, die aufgrund ihres Status dort stehen. Aber auch zahlreiche Brot-und-Butter-Modelle kommen im Verkauf nicht auf Schlagzahl.

Exoten und Designaußenseiter

Auf lediglich eine Zulassung kommt beispielsweise der Fiat Croma im Juli, kein Wunder, ist der Kombi doch schon seit geraumer Zeit aus dem offiziellen Fiat-Programm gestrichen worden und dürfte so nur über Re-Importe Eingang in die Zulassungsstatistik gefunden haben. Gleiches gilt für den Chrysler 300C. Offiziell ist der US-Amerikaner nicht mehr zu haben, dennoch taucht er in der Statistik auf. Auf den Status "exotisches Nischenmodell" darf sich der Lotus Elise berufen, der auf zwei Neuzulassungen kommt. Als Exoten in der Oberklasse gelten auch der Lexus LS und der Citroen C6. Jeweils drei Neuzulassungen sichern Exklusivität im Fluss des S-Klasse-7er-A8-Mainstreams.

Der Land Rover Defender fand im Juli fünf Käufer. Vielleicht liegt es daran, dass das Konzept nun doch in die Jahre kommt und ein Nachfolger sich bereits ankündigt.

Vorführfahrzeuge und Auslaufmodelle

Neun Zulassungen entfallen auf den Range Rover Evoque, der noch nicht im Handel ist und daher wohl Vorführfahrzeugen zugerechnet werden dürfen. Außenseiter-Status genießen auch Modelle wie der Subaru Impreza, der bereits eingestellte Daihatsu Materia, der neue Ssangyang Krando und der luxuriöse Infiniti M.

Aufgefüllt wird die Rangliste, die auf der monatlichen Zulassungsstatistik des KBA beruht, durch zahlreiche eingestellte Baureihen. Hierunter fällt beispielsweise die komplette Dodge Modell-Palette. Doch egal für welches Modell Sie sich entscheiden, Sie können sich sicher sein, Sie werden ihrem Auto nicht an jeder Straßenecke begegnen.

Die gesamte Übersicht über die Modelle mit den geringsten Zulassungszahlen finden Sie in unserer Fotoshow.

Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 3/2019, StreetScooter Kostendruck bei Paketdiensten Packstation statt Haustür Elektroauto laden Elektromobilität So viel kostet das Laden eines E-Autos
SUV Der zweimillionste Land Rover Defender Britischer Geländewagen-Neuling BMW-Motoren für das Projekt Grenadier Alfa Romeo Stelvio Quadrofolglio, Exterieur Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio Der 510 PS starke SUV im Test
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken