Nissan Juke Nismo RSnow

Keine Angst, der will nur spielen!

Nissan Juke Nismo RSnow Foto: Nissan 12 Bilder

Nissan zeigt, wie man aus einem Juke ein Wintermonster baut: mit Kettenlaufwerken statt Reifen hält den Kleinen nichts mehr auf.

Der Nissan Juke, erst recht in der vom hauseigenen Motorsport-Team bearbeiteten Nismo-Variante, gehört normalerweise nicht zu den brachialen Gelände-Geräten. Doch mit dem von einer finnischen Firma umgebauten Nissan Juke Nismo RSnow verliert so ziemlich jeder Winter seinen Schrecken.

Nissan Juke Nismo RSnow
Nissan Juke Nismo RSnow 34 Sek.

Nissan Juke Nismo RSnow

Der Nissan Juke Nismo RSnow wurde als Begleitfahrzeug für ein Winterfahr-Event aufgebaut. Die 218 PS starke Nismo-Variante des kleinen Nissan-SUV bekam dazu Dominator-Kettenlaufwerke der US-Firma American Track Truck untergeschnallt. Diese werden statt der Räder montiert, vorne kann damit ganz normal gelenkt werden.

Solche Umbauten sind in Nordamerika vor allem bei großen Pickup-Trucks nicht ungewöhnlich, American Track Truck hat sich jedoch vor allem auf mittelgroße SUV und Allrad-Pkw spezialisiert. Der kleine Nissan Juke kommt jedenfalls mit den Laufwerken ganz groß raus. Irre Bodenfreiheit und keine Angst vor Tiefschnee! Um die Ketten an den Nissan Juke Nismo RSnow anzupassen, musste ein wenig an der Karosserie gefeilt werden, um genügend Freigang zu schaffen. Außerdem wurde laut Nissan die elektronische Steuerung des automatischen Allradantriebs angepasst, damit dieser nicht völlig verwirrt über die Traktion den Rechendienst quittiert.

Wer seinem Auto gerne selbst solche Schneeschuhe anziehen möchte: American Track Trucks bietet die Laufwerke mit allen gewünschten Rad-Lochkreisen an. Rund 9.000 US-Dollar werden für ein Set aufgerufen, dazu kommen natürlich die Versandkosten. Fehlt nur noch ein tief verschneiter Spielplatz in den Alpen.

Neues Heft
Top Aktuell Reisen mit dem Jaguar I-Pace, Jaguar I-Pace Exterieur Reise im Jaguar I-Pace 900 Kilometer in der E-Raubkatze
Beliebte Artikel Pagani Zonda HP Barchetta - Supersportwagen - V12 - Pebble Beach Pagani Zonda HP Barchetta Der teuerste Neuwagen der Welt Pistenbully-Fahrschule Pisten-Bully-Fahrschule Schnee von gestern
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu