Ratgeber Auto & Reise

Unterwegs in Europa

Foto: dpa

Trotz Finanzkrise und schmäleren Geldbörsen ist das Auto bei den Deutschen immer noch das beliebteste Transportmittel, wenn es in den Urlaub geht. Damit Sie die schönsten Tage des Jahres stressfrei genießen können, haben wir ein paar nützliche Tipps zusammengestellt.

Sobald es über die Grenze geht, wird schnell deutlich, dass Europa noch nicht wirklich zusammengewachsen ist. Vor offensichtlichen Unterschieden wie z.B. dem Linksverkehr, der Autobahnmaut oder Tempolimits wird der Autoreisende meist noch deutlich gewarnt. Darüber hinaus gibt es jedoch noch zahlreiche Sonderregelungen, auf die der Fahrer nicht aufmerksam gemacht wird.

Wenn Sie eine Urlaubsfahrt ins Ausland planen, sollten Sie sich deshalb immer vorher über die länderspezifischen Besonderheiten informieren. Unwissenheit schützt auch bei unseren europäischen Nachbarn vor Strafe nicht. Ganz im Gegenteil: Für manche Vergehen warten saftige Geldbußen auf die mobilen Gäste. Wir haben deshalb für Sie die wichtigsten Unterschiede zu deutschen Vorschriften gesammelt und in einer großen Länder-Liste zusammengefasst.


Verkehrsbestimmungen Europa (Stand: April 2009)

Land AB-Maut AB-Tempo Alkohol-Grenze Lichtpflicht am Tag Sonstige Besonderheiten
Belgien Nein 120 km/h 0,5 ‰ Nein
Dänemark Nein 130 km/h 0,5 ‰ Ja Teilweise Brückengebühren
England Nein 112 km/h (70 mph) 0,8 ‰ Nein Linksverkehr, City-Maut London
Finnland Nein 120km/h 0,5 ‰ Ja Winterreifenpflicht (Dez. - Feb.)
Frankreich Ja - nach Strecke 130 km/h 0,5 ‰ Nein Privates Abschleppen auf AB verboten
Irland Ja - einige Strecken 120km/h 0,8 ‰ Nein Linksverkehr
Italien Ja - nach Strecke 130 km/h 0,5 ‰ Ja Privates Abschleppen auf AB verboten
Luxemburg Nein 130 km/h 0,5 ‰ Nein
Niederlande Nein 120 km/h 0,5 ‰ Nein Teilweise Tunnel-Maut
Norwegen Ja - einige Strecken 90 km/h 0,2 ‰ Ja Citymaut, kein EU-Land
Österreich Ja - Vignette 130 km/h 0,5 ‰ Nein Bußgeldvollstreckung auch in Deutschland
Polen Ja - nach Strecke 130 km/h 0,2 ‰ Ja Hupverbot in bebautem Gebiet
Schweden Nein 110 km/h 0,2 ‰ Ja City-Maut Stockholm für KFZ mit schwedischem Kennzeichen
Schweiz Ja - Vignette 120 km/h 0,5 ‰ Nein Kein EU-Land
Spanien Ja - nach Strecke 120 km/h 0,5 ‰ Nein Privates Abschleppen auf AB verboten
Tschechien Ja - Vignette 130 km/h 0,0 ‰ Ja
Übersicht: Ratgeber Auto & Reise
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell MINI, Cooper S E Countryman, MINI Panamericana 2018 Mini Panamericana 2018 Im Hybrid-Mini von Texas bis Panama
Beliebte Artikel China Selbstversuch Autofahren in China Verkehrskollaps im Land der Hupe PCA-Treffen Porsche 911-Wörterbuch Elfer-Vokabelheft für Insider
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018