05/2014 Seat Ibiza Cupster Sitzprobe Wörthersee Markus Stier
05/2014 Seat Ibiza Cupster Sitzprobe Wörthersee
05/2014 Seat Ibiza Cupster Sitzprobe Wörthersee
05/2014 Seat Ibiza Cupster Sitzprobe Wörthersee
05/2014 Seat Ibiza Cupster Sitzprobe Wörthersee 33 Bilder

Sitzprobe Seat Ibiza Cupster auf dem Wörthersee

Das Mädchen von nebenan

Seat hat mit dem Ibiza Cupster eine pfiffige Kombination aus Traumauto und Volksnähe geschaffen. Wir sind ihm schon ganz nahe gekommen.

Der erste Gedanke ist: Donnerwetter. In den vergangenen Jahren fiel Seat am Wörthersee vor allem mit superbreiten Renn-Studien der Cupra-Modelle auf. Das GTI-Fahrer-Herz lacht natürlich bei fetten Schlappen und Flossen, aber an diesem Tag, wo ein leichter Sommerwind von Westen die dunklen Morgenwolken sanft beiseite geschoben hat, ist dem ein oder anderen vielleicht eher nach einer ruhigen Runde um den See, am liebsten natürlich oben ohne.

Konsequenter kann man ein Dach kaum wegschneiden. Von der A-Säule stehen nur noch Stummel, die knapp 30 Zentimeter hohe Plexiglasscheiben einfassen. Die Rücksitze sitzen im Dunkeln. Eine Kunststoffabdeckung verbirgt das Heck. Verdeck? Fehlanzeige. Aber wozu auch. Der Ibiza Cupster ist doch ein Schönwetter-Sommerauto.

Seat Ibiza Cupster
Making of - Seat Ibiza Cupster
1:36 Min.

Seat Ibiza Cupster als erreichbarer Traum

Nähert sich der Betrachter dem in sonnengereiften Orange-Metallic lackierten Floh von hinten, wirkt der Cupster supercool, beim Blick von vorn dagegen durch die kurze Front und die stark abfallende Motorhaube etwas gedrungen. Aber wir wollen ja vor allem mal drinsitzen und rausschauen. Weil die Designer mit der Serienkarosse beim Tieferlegen etwas limitiert waren, haben sie stattdessen die Schalensitze tiefer gelegt. Es ist also von Vorteil, nicht allzu klein geraten zu sein, wenn man vor sich noch was sehen will. Zumal die Tönung der Scheiben etwas dunkel geraten ist.
 
Edel und zugleich frisch ist ist die Kombination aus dunklem Grau und den Tupfern Orange an den Lenkradspeichen oder den Einfassungen für die Luftausströmer. Wirklich cool ist der tiefer gelegte Innenspiegel.
 
Beim Rundblick über das Cockpit schlagen zwei Herzen in der Brust. Auf der einen Seite fühlt sich der Fahrer im gewohnten Interieur gleich zu Hause, auf der anderen Seite wünschte man sich bei einem Showcar, nun ja, ein bisschen mehr Show halt. Es ist ein bisschen so wie die Geschichte mit dem Mädchen von Seite eins und dem Mädchen von nebenan.  Aber so ist der Ibiza Cupster am Ende vielleicht das geeignetere Traumauto für den GTI-Fan. Im Gegensatz zu vielen Studien wirkt dieser Traum erreichbar.

Verkehr Verkehr VW Golf GTI Roadster, Sitzprobe, GTI-Treffen 2014 Sitzprobe VW Golf GTI Roadster Zu flach um wahr zu sein

Eigentlich darf keiner rein. Wir durften aber doch.

Seat Ibiza
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Seat Ibiza
Mehr zum Thema VW GTI Treffen am Wörthersee
VW Golf Azubi-Autos GTI Treffen 2019 Aurora
Tuning
Volkswagen Tuning USA
Tuning
VW Golf GTI TCR Concept Wörthersee 2018
Verkehr