Sneak Preview Auto Salon Genf 2014

Wir waren schon drin

Nimrod Zero, Genfer Autosalon, Messe 2014 Foto: Stefan Baldauf / Robert Kah 51 Bilder

Eigentlich wird der Genfer Autosalon 2014 erst mit dem ersten Pressetag am Dienstag (4.3.2014) eröffnet – eigentlich. Denn auto motor und sport macht seine eigene Vorab-Eröffnung und hat kurzerhand die Messehallen in Genf schon am Montag geentert.

Neuheiten in voller Pracht oder unter voller Abdeckung

Noch handwerken die Handwerker, polieren die Polierer und proben die ähh Vorstandschefs und die Hostessen für die großen Premieren und Presskonferenzen am Dienstag – und aufgeräumt ist auch noch nicht so richtig.

Macht aber nichts, die Highlight des Messe sind immerhin schon da. Einige noch verschämt unter großen Abdeckplanen, andere bereits im fertigen Messe-Ornat. Wir sehen den Gumpert Explosion in voller Schönheit, auch den facegeliftetetn Nissan Juke oder den Ferrari California. Bei Mercedes sind schon der S 600 und das S-Klasse Coupé auf der Showbühne und auch der BMW 2er Active Tourer verstecken sich nicht mehr. Kommen Sie mit auf unsere Sneak Preview-Tour über den Autosalon in Genf.


Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Tim Ramms (MOTOR PRESSE STUTTGART), Patrick Glaser (Vialytics), Jörg Rheinläner (HUK Coburg) Mobility & Safety Award 2019 Vialytics gewinnt den Award Volvo Slippery Road Alert Volvo Hazard Light Alert und Slippery Road Alert Sicherheitssysteme serienmäßig und nachrüstbar
SUV Jaguar F-Pace SVR 2019 Jaguar F-Pace SVR im Fahrbericht Power-SUV mit Rockstar-V8 Rivian R1T Rivian R1T im ersten Check Dieser Elektro-Pickup ist eine echte Wundertüte
Mittelklasse Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test VW Passat Variant, Gebrauchtwagen-Check, asv2317 VW Passat Variant im Gebrauchtwagen-Check Auch als Gebrauchtwagen ein Publikumsliebling?
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken