Ferrari F12 Berlinetta, Seitenansicht, Driften Hans-Dieter Seufert
Aston Martin Rapide
Lexus LFA mit Nürburgring Package, Front, Slalom
Subaru BRZ, Frontansicht
Wiesmann GT MF4-S, Frontansicht 50 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Sportwagen-Zulassungen Oktober 2012: Vollbremsung für PS-Modelle

Sportwagen-Neuzulassungen Oktober 2012 Vollbremsung für PS-Modelle

Das Segment der Sportwagen hat im Oktober einen neuen Tiefpunkt erreicht. Mit einem Rückgang von 17,2 Prozent bei den Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahresmonat, fahren die Sportwagen das schlechteste Ergebnis aller Segmente ein.

Lediglich 2.535 Sportwagen erhielten im Oktober erstmals ein Kennzeichen, einen Monat zuvor waren es noch über 3.000 Sportwagen. An oberster Stelle thront das Coupé der Mercedes E-Klasse, die aufgrund der Einteilung des Kraftfahrtbundesamtes zu den Sportwagen gerechnet wird. Dem Modell stehen 497 Neuzulassungen zu Buche, allerding musste der Mercedes im Vergleich zum Vorjahresmonat einen Rückgang der Zulassungen um 25,0 Prozent hinnehmen.

Mercedes SLS und SLK mit großem Verlust

Noch viel schlimmer sieht es beim kleineren Bruder aus. Der drittplatzierte Mercedes SLK mit 309 Zulassungen muss sogar einen Rückgang von 50,9 Prozent hinnehmen. Und wenn man glaubt, "schlimmer geht´s nimmer", verzeichnet der Mercedes SLS AMG ein Minus von 51,4 Prozent. Der Supersportler steht mit 17 Neuzulassungen auf Platz 15. Die Sportwagen-Ikone schlechthin, der Porsche 911, musste in dem Berichtsmonat ebenfalls Federn lassen. Zwar kommt der Elfer mit 291 Zulassungen auf den vierten Platz, der Rückgang im Vergleich zum Oktober 2011 beträgt aber 51,1 Prozent.

Porsche Cayman legt kräftig zu bei den Zulassungen

Das Ende der Fahnenstange verzeichnet jedoch der Hyundai Veloster. Der ungewöhliche Sportler wurde in diesem Monat 19 Mal zugelassen - ein Minus von über 70 Prozent.

Aber es gibt auch positive Entwicklungen: Audis TT beispielsweise rangiert auf Platz Nummero zwei (352) und konnte sich um 11,4 Prozent steigern. Der Porsche Boxster/Caymann legte gar ein Plus von 45,3 Prozent hin. Die auffällige "200 Prozent-Steigerung" beim Audi R8 mit einer Quote an gewerblichen Haltern von 100 Prozent zeigen, dürften Händlerzulassungen sein.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Abstandsüberwachung mit Drohnen Polizei überwacht Abstand von Lkw mit Drohnen Erfolgreicher Einsatz in Brandenburg

Brandenburger Polizei überwacht Abstand von Lkw auf Autobahnen mit Drohnen

Mehr zum Thema Sportwagen
AMG Performance Luxury Audio
Zubehör
Novitec Ferrari Portofino M
Tuning
Porsche 911 Turbo, Porsche 718 Cayman
Tests
Mehr anzeigen