State Farm Chevrolet Camaro 68er State Farm
State Farm Chevrolet Camaro 68er
State Farm Chevrolet Camaro 68er
State Farm Chevrolet Camaro 68er
State Farm Chevrolet Camaro 68er 11 Bilder

State Farm Chevrolet Camaro

US-Versicherer macht halbe Sachen

Das US-Versicherungsunternehmen State Farm hat zu Demonstrations- und Schulungszwecken einen 68er Chevrolet Camaro im Jekyll- und Hyde-Look aufgebaut. Der Halb-und-halb-Camaro geht jetzt auf Werbetour.

State Farm ist eine der größten US-Versicherungskonzerne und auch der größte Autoversicherer der USA. Um seine Mitarbeiter im Bereich Oldtimerversicherungen zu schulen, hat der Konzern in dreieinhalb jähriger Arbeit einen 68er Chevrolet Camaro Cabrio aufwändig restaurieren lassen.

Halb-und-halb-Camaro

Allerdings ging State Farm dabei einen unkonventionellen Weg. Um die Mitarbeiter für Klassiker zu sensibilisieren, wurde der Camaro auf der Fahrerseite im originalgetreuen Serienzustand aufgebaut. Die Beifahrerseite durfte sich hingegen mit allerlei sportlichem, zeitgenössischen Zubehör schmücken. Der State Farm-Camaro vereint so in einem Fahrzeug die beiden Restaurationsextreme.

Entsprechend kontrastreich präsentiert sich dann auch das US-Car. Spoiler, dicke Felgen und ein hochgezüchteter Motor treffen auf biedere Serientechnik. Was wie ein gut gemachtes Photoshop-Experiment wirkt ist real. Wir haben die Bilder.

Verkehr Verkehr Chevrolet Camaro ZL1 Chevrolet Camaro ZL1 Das Mucho-Macho-Muscle Car

Erstmals seit 1969 gibt es den Chevrolet Camaro wieder als...

Chevrolet Camaro
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Chevrolet Camaro
Mehr zum Thema Restaurierung
BMW 1600 GT Cabrio (1967)
Restaurierung
09/2019, David Brown Automotive Classic Mini Oselli Edition
Restaurierung
Bentley Corniche 1939
Oldtimer