Stauprognose Sommer 2011 MPS
Staus vermeiden 2 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Stauprognose Sommer 2011 - Staus vermeiden

Stauprognose Sommer 2011 Staus vermeiden

auto motor und sport  hat eine Übersicht der schlimmsten Staustrecken des Sommers zusammengestellt. Wo Sie mit viel Verkehr rechnen müssen.

Warum fährt man eigentlich nicht an einem Dienstag oder Mittwoch in die Sommerferien? An diesen Tagen sind die Straßen jedenfalls deutlich leerer als an Wochenenden. Den Samstag sollte man als Reisetag grundsätzlich nicht ins Auge fassen. Ist das nicht möglich, sollten in diesem Sommer zumindest folgende Strecken gemieden werden: die A 1 um Hamburg, Bremen und Wuppertal sowie die A 2 bei Hannover und die gesamte A 3 zwischen Frankfurt und Nürnberg. Auch auf der A 4 rund um Köln und der A 8 in Richtung Salzburg besteht hohe Staugefahr.

Vor allem Bauarbeiten behindern den Verkehr – insgesamt wird derzeit an 300 Stellen auf Autobahnen in Deutschland gearbeitet. Mit 19 Kilometer Länge befindet sich die längste Engstelle zwischen Sittensen und Bockel auf der A 1 zwischen Hamburg und Bremen. Genauere Informationen zu Baustellen gibt es unter http://bis.bmvbs.de.

Der Reiseverkehr ist an Freitagen und vor Feiertagen von 13 bis 20 Uhr und an Samstagen von 9 bis 15 Uhr erfahrungsgemäß am stärksten. Die Rückreisespuren sind
samstags von 11 bis 18 Uhr sowie sonntags von 14 bis 20 Uhr sehr voll. Während der Wochenenden vom 8. Juli bis 6. Augustbesteht hohe Staugefahr, da in dieser Zeit in
zehn Bundesländern Sommerferien sind.

Die drei bevölkerungsreichsten Bundesländer gehen 2011 innerhalb von nur fünf Tagen
in die Sommerferien: Nordrhein-Westfalen startet am 25. Juli, Baden-Württember am 28. und Bayern am 30. Juli.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Mercedes EQE 350+ C300e auf Autobahn Mercedes C300e, C300d und EQE350+ auf der Langstecke Kann der Plug-In-Hybrid Langstrecke?

Nicht Fisch, nicht Fleisch, aber kann der Plug-In-Hybrid auf der...