Sygic Sygic

Sygic Car Navigation

Infotainmentsystem für VW, Škoda oder Seat

Das teuerste integrierte Infotainmentsystem ist nicht immer die beste Lösung: Wählen Sie daher das richtige und zu Ihren Anforderungen passende Infotainmentsystem für Ihren neuen VW, Škoda oder Seat.

Die Navigation ist bei Infotainmentsystemen in Pkw die am häufigsten verlangte Funktion. Diese Systeme kosten viel Geld und bieten keine Verkehrsmeldungen. Zudem sind künftige Updates teuer und unsicher. Es gibt jedoch eine Lösung. Wenn Sie einen Neuwagen von Volkswagen, Škoda, Seat, Peugeot oder Citroën kaufen, entscheiden Sie sich für ein Infotainmentsystem mit MirrorLink®-Technologie. MirrorLink® bietet Ihnen vielfältige Leistungsmerkmale mit kostengünstiger, aktueller Navigation und weitere Apps in Ihrem neuen Fahrzeug.

Unbegrenzt kostenlose Updates

Sygic Car Navigation ist eine der Apps, die mit dem Infotainmentsystem Ihres Pkw kompatibel sind. Mit dieser App erhalten Sie etwa unbegrenzt kostenlose Karten-Updates, Verkehrsmeldungen, Warnungen vor Blitzern und vieles mehr. Sygic Car Navigation ist die Navigation der Spitzenklasse für vernetzte Fahrzeuge.

Ihr gesamtes Kartenmaterial wird auf Ihr Mobiltelefon heruntergeladen, ist stets auf dem neuesten Stand und erfordert weder eine Datenverbindung noch Roaming. Sie können Ihr Android-Smartphone von großen Herstellern wie Samsung, HTC oder Sony mit Ihrem Fahrzeug verbinden und gleich losfahren.

So funktioniert es

Wenn Sie vorhaben, ein neues Auto zu kaufen, vergessen Sie nicht, das richtige Konnektivitätspaket für Ihren Wagen zu kaufen. Fragen Sie Ihren Fahrzeughändler nach VW App Connect, Seat Full Link, Škoda SmartLink oder Peugeot Citroën Mirror Screen.

Weitere Informationen über Sygic Car Navigation finden Sie unter sygic.com/de/car-navigation/.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Blitzer Smartphone Topview Kamera Verkehr Recht Bußgeld Strafe Jetzt auch schlaue Smartphone-Blitzer in den Niederlanden Niederländische Polizei blitzt Handysünder am Steuer

Millionenfache Überwachung von Autofahrern beginnt.