Finnlandreise Rallye Reinhard Schmid
Finnlandreise Rallye
Finnlandreise Rallye
Finnlandreise Rallye
Finnlandreise Rallye 11 Bilder

Tipps für Trips nach Finnland Wintersport einmal anders

Rallye-Schule: Juha Kankkunen betreibt bei Kuusamo im Norden Finnlands seine Driving Academy (www.juhakankkunen.com). Das Angebot richtet sich sowohl an Anfänger als auch an ambitionierte Sportwagenfahrer bis hin zu Profis. Gefahren wird auf zugefrorenen Seen mit VW Golf und Tiguan sowie Subaru Impreza. Der Preis für ein eintägiges Fahrtraining inklusive einer Übernachtung und Vollverpflegung beträgt 2.700 Euro ohne Flug.

Kuusamo: Die Skiregion ist per Flugzeug aus Deutschland mit Zwischenstopp in Helsinki erreichbar. Die besten Verbindungen gibt es mit Finnair (www.finnair.com). Neben dem Rallyetraining bietet die Region diverse Skipisten und Langlaufloipen. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Landschaft mit Schneemobilen oder auch Hundeschlitten zu erkunden. Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten ist groß und reicht von Ferienwohnungen bis hin zu Vier-Sterne- Hotels. (Infos im Internet unter www.ruka.fi sowie www.visitfinland.de).

Übersicht: Rallyetraining in Finnland